Schiffbruch am Traumstrand

Kampf der Realitystars (RTL2): 22 Promis sind am Strand von Phuket gestrandet - Alle Infos hier

Einige der „Kampf der Realitystars“-Teilnehmer Posen vor der Kamera. Hinter ihnen ist eine atemberaubende Kulisse aus Palmen, Strand und Meer zu sehen.
+
In der neuen RTL2-Show „Kampf der Realitystars“ kämpfen diverse Promis um ein saftiges Preisgeld.

Am Strand von Phuket wird nicht nur um den großen „Kampf der Realitystars“-Titel gekämpft, sondern auch um ein saftiges Preisgeld. Wer wird sich die Krone holen?

Update vom 2. September um 14.11 Uhr: Das „Kampf der Realitystars“-Finale auf RTL2 rückt immer näher. Doch schon im Halbfinale zerplatzt für vier Kandidaten der Traum von der Trash-Krone.

Update vom 27. August um 13:14 Uhr: C-Promis kämpfen in der RTL2-Show „Kampf der Realitystars“ um Ruhm und Ehre. Jetzt fuhr GNTM-Zicke Zoe die Krallen aus und musste verbale Ohrfeigen einstecken.

Update vom 26. August um 12.56 Uhr: In der sechsten Folge „Kampf der Realitystars“ sorgt nicht nur Bachelorette Melissa für Ärger. Am RTL2-Strand kommt es zum langersehnten Haller-Herren-Showdown.

Update vom 26. August um 12:45 Uhr: RTL2-Moderatorin Cathy Hummels glänzt aktuell mit einem strahlenden Lächeln bei „Kampf der Realitystars“ in Thailand. Doch so rosig sah ihr Leben nicht immer aus.

Update vom 21. August um 9:09 Uhr: Das Tränen-Karusell rund um „Kampf der Realitystars“-Kandidatin Melissa dreht sich weiter. Jetzt schoss Steff Jerkel mit wüsten Pietro Lombardi-Vorwürfen um sich.

Ursprungsmeldung: Phuket in Thailand - Am 22. Juli war es endlich so weit. Die neue TV-Sendung „Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand“ von RTL2 ist gestartet. Seither kämpfen mehr oder minder bekannte Prominente am Strand von Phuket um Ruhm und Ehre. Doch das ist nicht alles, was die Auserwählten gewinnen können. Auf den Sieger des XXL-Trash-Spektakels wartet außerdem noch ein sattes Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro.

Moderiert wird der RTL2-Spaß von BVB-Spielerfrau Cathy Hummels, die die Z-Promis durch acht knallharte „Kampf der Realitystars“-Wochen führt. Unter der heißen thailändischen Sonne müssen sich die Kandidaten nervenaufreibenden Tests, Herausforderungen und Spielen stellen - da sind Streit, Drama und Diskussionen vorprogrammiert. Mal sehen, wer dem TV-Trash-Druck standhält und als Sieger des RTL2-Abenteuers hervorgehen wird. //nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare