Kanye West will Präsident der USA werden

+
Große Ambitionen: Kayne West und Kim Kardashian bei den MTV Video Music Awards. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Kanye West will Präsident der USA werden. Diese Ankündigung machte der Rapper zumindest bei den MTV-Videopreisen am Sonntagabend in Los Angeles.

"Hiermit erkläre ich, dass ich mich im Jahre 2020 um die Präsidentschaft der Vereinigten Staaten bewerbe", sagte West. Wie ernst das gemeint oder ob es sogar ganz spontan war, war aber nicht ganz klar. Denn zuvor hatte der 38-Jährige minutenlang oft zusammenhangslos auf der Bühne gestammelt. Moderatorin Miley Cyrus sagte: "Wow, jetzt wissen wir, wie Kanye drauf ist, wenn er Gras geraucht hat."

MTV-Video-Preise

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sie trägt nichts als Schaum! Daniela Katzenberger postet vor Wiesn-Besuch pikantes Dusch-Foto
Sie trägt nichts als Schaum! Daniela Katzenberger postet vor Wiesn-Besuch pikantes Dusch-Foto
Daniel Küblböck: Ex-Freund hält wilde Internet-Theorie, dass er noch leben könnte, für denkbar
Daniel Küblböck: Ex-Freund hält wilde Internet-Theorie, dass er noch leben könnte, für denkbar
Nach Oben-ohne-Fotos: Jetzt zeigt sich Vanessa Mai im durchsichtigen nassen weißen Shirt
Nach Oben-ohne-Fotos: Jetzt zeigt sich Vanessa Mai im durchsichtigen nassen weißen Shirt
Lena Meyer-Landrut im knappen Outfit: Hier zeigt sie ganz viel von ihrem Traumkörper - und lässt danach die Jacke fallen
Lena Meyer-Landrut im knappen Outfit: Hier zeigt sie ganz viel von ihrem Traumkörper - und lässt danach die Jacke fallen

Kommentare