Kapseln gegen Kaffeehauskultur

Wien (dpa) - Die traditionellen Kaffeehäuser in Wien haben neue Konkurrenz bekommen. Ein bekannter Kaffeekapsel-Anbieter eröffnete in der Metropole der Kaffeetempel ein Café.

Zusammen mit einem lokalen Gourmet-Caterer werden neben den Kaffees aus Kapseln auch süße und herzhafte Snacks angeboten. Der Caterer besitzt selbst bereits eines der berühmtesten Wiener Kaffeehäuser.

Das Wiener Café fungiere als Test für einen möglichen Ausbau des Konzepts in weiteren Ländern, teilte das Unternehmen mit.

Auch interessant

Meistgelesen

Daniela Katzenberger hat Angst um ihre Tochter
Daniela Katzenberger hat Angst um ihre Tochter
Größter pinkfarbener Diamant fand keinen Käufer
Größter pinkfarbener Diamant fand keinen Käufer
Neue Belästigungsvorwürfe gegen Kevin Spacey
Neue Belästigungsvorwürfe gegen Kevin Spacey
Schumacher-Ferrari für 7,5 Millionen Dollar versteigert
Schumacher-Ferrari für 7,5 Millionen Dollar versteigert

Kommentare