Karl Lagerfeld eröffnet Boutique in Paris

Karl Lagerfeld
1 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
2 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
3 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
4 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
5 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
6 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
7 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".
Karl Lagerfeld
8 von 11
Im Hause Chanel nennt man ihn schlicht Karl, wie überhaupt in ganz Paris – jetzt eröffnete Modeschöpfer Karl Lagerfeld eine eigene Boutique am Boulevard Saint-Germain, wo es auf 200 Quadratmetern in Schwarz und Weiß "Karl" als eigene Linie gibt – neben den Linien "Lagerfeld" und "Karl Lagerfeld Paris".

Auch interessant

Meistgesehen

Mit Konstantin Wecker auf den Spuren seines Lebens
Mit Konstantin Wecker auf den Spuren seines Lebens
Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 
Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 
Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München
Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München
Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist
Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Kommentare