Wie die Zeit vergeht…

Katie Holmes gratuliert ihrer Tochter Suri mit rührendem Insta-Post zum 15. Geburtstag

Katie Holmes bei der Marc Cain Modenschau
+
Katie Holmes bei der Marc Cain Modenschau

Katie Holmes gratuliert ihrer Tochter Suri mit einem süßen Instagram-Post zu ihrem 15. Geburtstag. Dazu zeigt sie einige private Kinderfotos von Suri - Seltenheitswert!

New York City – Wow! Kaum zu glauben, aber Suri Cruise, die Tochter der Hollywood-Stars Tom Cruise und Katie Holmes ist am Sonntag, 18. April, 15 Jahre alt geworden. Zur Feier des besonderen Tags postete Mama Katie auf Instagram eine Bildreihe ihrer bezaubernden Tochter und gratulierte Suri somit zum Geburtstag. „Alles Liebe zum 15. Geburtstag, Schatz! Ich liebe dich!”, schreibt die stolze Mama und fügt hinzu, dass sie kaum glauben könne, dass Suri schon 15 Jahre alt sei. Eines der drei Schwarz-Weiß-Bilder zeigt Suri als kleines Mädchen, auf den anderen zwei Fotos sind die 42-Jährige und ihre Tochter zu sehen, wie sich sich innig in den Armen liegen. Suri war in den vergangenen Jahren kaum in der Öffentlichkeit zu sehen, auch die Fotos der Hollywood-Schönheit zeigen ihre Teenager-Tochter nur als Kleinkind.

Ein normaler Tag mit Freundinnen

Eine große Feier wird es aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht geben, doch Suri verbrachte ihren Geburtstag dafür ganz entspannt mit Freundinnen - das zeigen jüngste Paparazzi-Aufnahmen. Und zur Feier des Tages gab es dann noch ein Eis auf die Hand.

Katie Holmes und Schauspielstar Tom Cruise (58) waren von Ende 2006 bis 2012 verheiratet, doch sie verließ den „Mission: Impossible“-Star wegen seiner Verbindungen zu der Sekte Scientology. Sie reichte die Scheidung ein und bekam das Sorgerecht für Tochter Suri zugesprochen. Während ihrer Ehe galten sie jedoch als das Hollywood-Traumpaar und wurden auf so ziemlich jeden Magazin abgebildet. Auch Suri Cruise war im Fokus der Öffentlichkeit, doch seit der Scheidung bekam man kaum mehr etwas von ihr zu sehen. Katie zog ihre Tochter fernab der Öffentlichkeit und des Rampenlichts groß. Sogar Tom Cruise Soll seit dem Liebes-Aus angeblich keinen Kontakt mehr zu seiner Tochter haben - denn Mitglieder von Scientology dürfen keinen Kontakt zu Nicht-Mitgliedern haben. Ob Vater und Tochter seit der Trennung nun wirklich keinen Kontakt hatten, ist nicht ganz klar. 2018 wurde berichtet, dass Tom nach jahrelanger Funkstille angeblich versucht haben soll, Kontakt zu seiner Tochter aufzunehmen. 

Auch interessant

Kommentare