1. tz
  2. Stars

Katy Perry und Orlando Bloom sind Eltern einer Tochter

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Sängerin Katy Perry und Schauspieler Orlando Bloom
Katy Perry und Orlando Bloom im Elternglück © picture alliance/Peter Byrne/PA Wire/dpa

Katy Perry und Orlando Bloom: Tochter Daisy Dove Bloom ist da und dieser Business-Partner hat’s verraten

Los Angeles - Es ist der wundervollste Tag im Leben aller Eltern, wenn das erste gemeinsame Kind das Licht der Welt erblickt: Für Katy Perry und Orlando Bloom ist dieser Tag nun gekommen. Vor einigen Stunden brachte die ‚Roar-Sängerin die Tochter des Paares, die den hübschen Namen Daisy Dove Bloom trägt, zur Welt und die Eltern schweben nun im Glück. Die freudige Botschaft verkündeten sie zunächst dem Kinderhilfswerk Unicef, für das sie beide als Botschafter tätig sind, und dieses leitete die frohe Kunde via Instagram an die Fans weiter.

„Wir schweben vor Liebe und Wunder, weil unsere Tochter heile angekommen ist. Wir wissen aber, wie hatten Glück und nicht jeder kann eine so friedliche Geburt erfahren wie wir“, teilt das Paar über die Organisation mit. Auch wegen der aktuellen Corona-Situation wären noch immer viele Gemeinden weltweit in gesundheitlichen und medizinischen Fragen zurückgestellt und alle elf Sekunden würde eine Schwangere oder ein neugeborenes Baby auf der Welt sterben, die wegen COVID-19 noch gefährdeter seien. „Als Eltern eines Neugeborenen bricht uns das das Herz und für fühlen mehr denn je mit den kämpfenden Eltern mit. Als Unicef Goodwill-Botschafter wissen wir, dass Unicef da ist und alles in seiner Macht Stehende tut, damit jede schwangere Mutter Zugang zu medizinischem Personal und einem qualitativen Gesundheitswesen hat.“

Katy Perry: Spaß und Strenge, Fairness und füreinander das ein

Die Eltern wollen diese Einstellung, auf Mitmenschen zu achten und diesen Helfen zu wollen, auch ihrer kleinen Tochter Daisy Dove beibringen, weshalb sie bereits jetzt eine Spendenseite für Unicef im Namen ihrer Tochter eingerichtet haben, auf der Leute Spenden und die Arbeit der Organisation unterstützen können. „Wir hoffen, dein Herz kann vor Großzügigkeit blühen“, heißt es in dem Post. Katy, die diesen Beitrag von Unicef auch auf ihrem Instagram-Account postete, verriet bereits vor Kurzem, dass sie ihre Tochter mit Strenge und Fairness, aber auch mit viel Spaß und Freude erziehen wolle. Mit besonders viel Nächstenliebe offenbar auch. Eine Auszeit für das Baby kann sich Katy auch nehmen, hat sie doch hochschwanger noch schnell ihr neues Album „Smile“ gedroppt.

Auch interessant

Kommentare