1. tz
  2. Stars

„Kein Interesse ehrlicherweise!“: Daniela Katzenberger möchte keinen Kontakt zu ihrem Vater

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Daniela Katzenberger und Mama Iris Klein
Daniela Katzenberger möchte keinen Kontakt zu ihrem Vater © Instagram.com/danielakatzenberger

Daniela Katzenberger sprach über ihre Kindheit und rechnete dabei hart mit ihrem Vater ab. Die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin enthüllte, dass ihr Papa sie verließ, als sie ein Kind war. 

Mallorca – Daniela Katzenberger (35) ist als Familienmensch bekannt und lebt mit ihrem Ehemann Lucas Cordalis (54) und Töchterchen Sophia (6) auf Mallorca, wo auch ihre Mutter Iris Klein (55) und ihr Stiefvater Peter wohnen. Mit einem Familienmitglied habe sie jedoch keine Beziehung - mit ihrem Vater!
 
Jetzt gab die kultige Blondine einige Detail aus ihrer Kindheit preis und enthüllte dabei, dass sie bis heute keinen Kontakt zu ihrem leiblichen Papa habe. Daniela Katzenberger hat zwar ein sehr gutes Verhältnis zu ihren Liebsten, erzählte aber, dass ihr Vater ein Familienmitglied sein würde, mit dem sie nicht sprechen möchte.

In ihrem Podcast „Katze & Cordalis“, sprach Daniela Katzenberger darüber, dass ihr Papa ihre Mutter und seine Kinder in ihrer Kindheit verließ. Ihre Mama habe immer hart gearbeitet, um die Kids zu ernähren. Die blonde Schönheit erzählte: „Sie war alleinerziehend. Mein Vater hat uns verlassen, da war ich drei!“

Daniela Katzenberger will keinen Kontakt zu ihrem Vater 

Daniela Katzenberger erklärte zudem, dass sie auch heute kein Interesse an einer Kontaktaufnahme zu ihrem leiblichen Vater hätte. In Bezug auf das Thema gab sie ganz offen zu: „Und auch kein Interesse, ehrlicherweise!“. Im Gegensatz zu dem schlechten Verhältnis zu ihrem Papa hatte die gebürtige Pfälzerin eine sehr herzliche Beziehung zu ihrem Schwiegervater, dem verstorbenen Schlagerstar Costa Cordalis.

Über die besondere Verbindung zwischen ihr und seinem aus dem Leben geschiedenen Vater hatte zuvor auch Lucas Cordalis gesprochen, als er nach dem Tod seines Papas verkündete: „Die hatten eine unglaublich enge Verbindung. [...] Die beiden haben sich wirklich geliebt. Das war eine Herzenssache!“

Auch interessant

Kommentare