Junge Karriere

Kein Schnack: Jonas Nay ist enorm heimatverbunden

+
Jonas Nay hat offenbar einen recht vollen Terminkalender. Foto: Georg Wendt

Der Schauspieler scheint Beruf und Studium gut unter einen Hut zu bekommen. Wenn es terminlich nicht anders hinhaut, scheut er sich auch nicht, mal ein Urlaubssemester einzulegen.

Hamburg (dpa) - Für den Schauspieler Jonas Nay (26) wäre Hollywood nie die Endstation. Ob sein Weg ihn in die Filmmetropole führen werde, wisse er nicht - er "würde aber auf jeden Fall nicht dort enden", sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur. 

"Auch wenn internationale Produktionen folgen sollten, ob in Europa oder Hollywood: Ich bin enorm heimatverbunden - und das ist kein Schnack." Außerdem gebe es in Deutschland "großartiges Fernsehen und Kino", betonte der Star der RTL-Serie "Deutschland 83".

In seiner Heimatstadt Lübeck studiert Nay weiterhin an der Musikhochschule, für den ZDF-Film "Schweigeminute" (31. Oktober/20.15 Uhr) nutzte er die Semesterferien. "Meine Bachelorarbeit habe ich gerade abgeschlossen, jetzt lege ich ein Urlaubssemester fürs Drehen ein, die Fortsetzung des ZDF-Dreiteilers "Tannbach" etwa steht an", erzählte er. "Und für den Dreh zu "Deutschland 86" halte ich mir sowieso alles frei."

Agentur

ZDF

Auch interessant

Meistgelesen

Was Vanessa Mai auf diesem Bild zeigt, sorgt für Empörung bei Fans - „Fern jeder Realität“
Was Vanessa Mai auf diesem Bild zeigt, sorgt für Empörung bei Fans - „Fern jeder Realität“
Er arbeitete mit Kanye West und den Beastie Boys: Star-DJ stürzt in den Tod
Er arbeitete mit Kanye West und den Beastie Boys: Star-DJ stürzt in den Tod
Sarah Lombardi und Florian Silbereisen werden Eltern: Baby-Sensation in diesem Jahr
Sarah Lombardi und Florian Silbereisen werden Eltern: Baby-Sensation in diesem Jahr
Daniela Katzenberger nur im BH in Flugzeug - Passagiere sind sprachlos
Daniela Katzenberger nur im BH in Flugzeug - Passagiere sind sprachlos

Kommentare