Gabriel zeigt seine Transformation

„Kelly Family“-Sprössling ist kaum wiederzuerkennen – er isst nur fünf Lebensmittel

Angelo Kelly und sein Sohn Gabriel Kelly.
+
Angelo Kelly mit Sohn Gabriel, der zuletzt auf Instagram seine Muskeln spielen ließ. (Archivbild)

Angelo Kelly’s ältester Sohn Gabriel hat sich optisch verändert und zeigt das gerne auf Instagram. Doch nicht alle sind von der Transformation begeistert.

Ostsee - „Auf weitere vier Wochen strikte Ernährung, hartes Training und Süßigkeitenverzicht“, schreibt Gabriel Kelly unter seinen Instagram Beitrag. Auf dem Bild zeigt er seine Muskeln, die er dank des Trainings und seiner neuen Ernährungsweise, zugelegt hat. Wiederzuerkennen ist der 20-jährige Kelly-Family-Sprössling kaum noch. Seine erste sichtliche Veränderung ist das aber nicht, wie Sie hier nachlesen können.

Die körperliche Veränderung hat der junge Mann unter anderem der Oldschooldiet von Johannes Luckas zu verdanken. Das Ziel der Bodybuilding-Strategie ist es, in kurzer Zeit viel Muskelmasse aufzubauen. Doch die Transformation, wie Gabriel sie nennt, kommt nicht bei allen Fans gut an.

Kelly-Family-Sprössling zeigt transformierten Körper

In den sozialen Medien zeigt sich der älteste Sohn von Angelo Kelly seinen Fans mit muskulösem Oberkörper. Aus den Kommentaren ist zu entnehmen, dass die Veränderung sowohl positiv als auch negativ ankommt. „Solange du dich so wohlfühlst und es dir gut geht alles bestens. Ich selber steh nicht so auf viele Muskeln“, heißt es in einem Kommentar. Jemand anderes schreibt: „Sorry, aber es sieht nicht schön aus.“ Während ein weiterer kommentiert: „Respekt! Gut trainiert.“

Warum aber wollte er überhaupt abnehmen? Gegenüber der Bild sagt er: „In den letzten ein, zwei Jahren, in denen wir alle durch Corona ein anderes Leben geführt haben, haben sich viele Leute gehen lassen. Ich wollte das nicht und habe dann extrem viel Sport gemacht, um nicht träge zu werden.“ Ein gemeinsames Training mit Vater Angelo scheint aber ausgeschlossen: „Für meinen Papa wäre Krafttraining nichts, aber er hat seine Ernährung umgestellt und meine Mutter hat mir erzählt, dass er durch die Paleo-Diät schon einige Kilo abgenommen hat.“

Gabriel Kelly: Strikte Ernährung und hartes Training

Im Interview verrät Gabriel, dass er nur noch Reis, Eier, Haferflocken, Brokkoli und Hühnchen zu sich nimmt. Das Training besteht aus dem Dreiersplit-Prinzip, wie er sagt: „Man trainiert am ersten Tag den Oberkörper, am zweiten den Unterkörper, dann wieder den Oberkörper und dann macht man einen Tag Pause und dann geht’s wieder von vorne los. Ich arbeite viel mit meinem Körpergewicht und mit elastischen Trainingsbändern.“ Das harte Training und die strikte Ernährung zahlen sich aus. Immerhin nimmt er weiter an Muskeln zu und befindet sich ständig im Kaloriendefizit, wie er im Gespräch verrät. Und den meisten seiner Fans gefällt die Transformation. (swa)

Auch interessant

Kommentare