„War früh heut morgen“

Schlager-Star Kerstin Ott mit Frau auf Reisen: Detail sorgt bei Fans für Lacher - „Wirklich noch Platz nach oben“

Schlager-Star Kerstin Ott war am Samstag mit ihrer Frau Karolina auf Reisen und meldete sich bei den Fans. Ein Detail sorgt bei den Fans für gute Laune.

  • Schlager-Star Kerstin Ott reiste am Samstag per Bahn zu einer TV-Aufzeichnung.
  • Von der Reise schickte sie ein Gruß-Foto an ihre Fans.
  • Dabei sorgte ein Detail für einen Lacher bei den Fans.

Berlin - Oh du schöne Schlager-Welt. Durch die Corona-Pandemie und die geltenden Beschränkungen leiden vor allem auch die Künstler und Musiker in Deutschland sehr. Doch für die Schlager-Stars gibt es immerhin eine Möglichkeit aufzutreten: TV-Sendungen - etwa die von Florian Silbereisen. Und wenn auch etwa die „Helene Fischer Show“ in diesem Jahr neue Wege geht, gibt es dennoch viele Sendungen, in denen die Musiker auf der Bühne stehen können.

Genau zu einer solchen TV-Show reiste nun am Samstag Kerstin Ott. „Ab nach Berlin zur TV-Aufzeichnung“ schrieb sie zu einem süßen Foto-Gruß aus der Bahn. Ebenfalls mit dabei: Kerstins Frau Karolina. Gemeinsam strahlen die beiden so sehr in die Kamera, dass man das Lachen sogar unter den Mundschutz-Masken noch erkennt.

Schlager-Star Kerstin Ott reist nach Berlin und scherzt über ihren Look

Allerdings macht Kerstin Ott selbst auf ein Detail aufmerksam und sorgt dafür für einen Lacher bei den Fans: „Beim Haare machen ist noch Platz nach oben“, meint die Sängerin in gewohnt selbstironischer Art und Weise. Dann fügt sie mit einem Augenzwinkern hinzu: „Aber hey, war früh heut morgen“.

Bei den Fans sorgt das für gute Laune und einen Lacher. Einmal feiern viele Kerstin Otts lockere Art und auch die gemeinsame Reise inklusive Foto mit ihrer Frau. Andererseits stimmen die Follower Kerstin (leider) auch in Sachen Frisur zu.

Schlager-Star scherzt über Frisur: Fans stimmen mit ein

„Bei der Frisur ist wirklich noch Platz nach oben... Aber genau solche Bilder machen dich so natürlich“, schreibt etwa ein Fan. Ein anderer schreibt neben einem lachenden Emoji: „Sehr gut. Trotzdem schöne Frisur.“ Mit viel Wohlwollen meint ein anderer Fan: „Die Haare sehen gut aus“.

Viele Fans gehen aber auch darauf ein, dass Kerstin mittlerweile immerhin wieder einiges an Haaren auf dem Kopf hat. Wir erinnern uns: Im Juli schickte Kerstin völlig überraschend ein Foto auf Instagram, auf dem sie ihren kahlrasierten Kopf zeigte. Der Hintergrund: Sie hatte eine Wette verloren.

Dagegen trägt Kerstin Ott jetzt schon fast eine Langhaar-Frisur. Das sehen auch die Fans so und kommentieren: „Schon gut nach gewachsen“, oder „Haare sind schön nach gewachsen“. Für ernsthaften Ärger sorgte dagegen die TV-Show von Florian Silbereisen, in der er Helene Fischer gratulierte. (rjs)

Rubriklistenbild: © Instagram/kerstinott-official

Auch interessant

Kommentare