Hollywood-Star

Kevin Spacey: „Politikerseelen bieten guten Stoff“

+
Hollywood-Star Kevin Spacey spielt die Hauptrolle in der Politik-Serie "House of Cards".

München - „House of Cards“-Hauptdarsteller und Hollywood-Star Kevin Spacey sieht den Serien-Boom und die Tendenz hin zu Fernsehen und Internet pragmatisch.

„Künstler gehen immer dorthin, wo die Dinge wachsen können. Und nicht dahin, wo die Dinge stillstehen“, sagte der Oscar-Preisträger („American Beauty“) dem Magazin „GQ“ (Februar). Spacey verkörpert in der von Netflix gestreamten Web-Serie „House of Cards“ einen intriganten Kongressabgeordneten: „Politikerseelen bieten guten Stoff. Die USA, ihre Politik und ihre Präsidenten besonders. Sie waren schon immer das beste Material für gutes Drama.“ Er habe sich für seine Rolle „von denen inspirieren lassen, die als Bastarde gelten“, etwa von dem strengen Verhandler und Ex-Präsidenten Lyndon B. Johnson. „Die Leute mochten ihn nicht, weil er ein harter Hund war.“

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Verona Pooth zeigt ihren Knack-Po: Heißes Bild beflügelt Fantasien
Verona Pooth zeigt ihren Knack-Po: Heißes Bild beflügelt Fantasien
Daniela Katzenberger: Kleidung bei Florian Silbereisen plötzlich durchsichtig - „Wie kann sie nur?“
Daniela Katzenberger: Kleidung bei Florian Silbereisen plötzlich durchsichtig - „Wie kann sie nur?“
Carmen Geiss posiert im Büstenhalter: Follower teils entsetzt über dieses BH-Foto
Carmen Geiss posiert im Büstenhalter: Follower teils entsetzt über dieses BH-Foto
GZSZ-Star mit Giga-Panne: Busen-Blitzer bei Isabell Horn
GZSZ-Star mit Giga-Panne: Busen-Blitzer bei Isabell Horn

Kommentare