Stoff ist eher Mangelware

Khloé Kardashian fast blank: Fans mit pikanten Kommentaren

+
Khloé Kardashian zog auf ihrem Instagram-Account einmal mehr beinahe blank.

Khloé Kardashian zeigt sich öfter mal freizügig. Auf einem neueren Post sieht man nun fast alles. Doch die Influencerin muss wieder Spott ertragen - und ein pikantes Thema.

Los Angeles - Khloé Kardashian: Ein Instagram-Star, wie ihre berühmten Schwestern und ebenso freizügig. Tiefer Ausschnitt, knappe Röcke oder gar komplett blank - bei Kourtney, Kim, Khloé, Kendall und Kylie keine Mangelware.

Vor allem in den letzten Wochen steht die dritte Kardashian ihren Schwestern dabei in nichts nach. Tiefe Einblicke hier, knallenge Outfits dort. Erst kürzlich präsentierte sich die Unternehmerin ihren Fans in einem hautengen Glitzerbody. Ihren voluminösen Hintern, hielt sie dabei provokativ in die Kamera. Allerdings hatte das Bild wohl nicht ganz den gewünschten Effekt. Sie wurde prompt von ihren Followern verspottet. Weniger sexy Outfits kommen für Khloé Kardashian dennoch nicht infrage. So versuchte sie ihr Glück am 13. März erneut und griff wieder zu einem knallengen Body. Der ließ tief blicken.

Khloé Kardashian zieht beinahe blank

Stoff war bei diesem Kleidungsstück eher Mangelware. Khloé Kardashian hatte sich in einen hautengen, weißen Netzanzug gesteckt, der nur wenig Raum für Fantasien ließ. In diesem freizügigen Aufzug schlenderte die 34-Jährige durch ein Casino in Las Vegas und erregte wohl nicht nur die Aufmerksamkeit ihrer Fans auf Instagram. Dabei machte die Influencerin ausnahmsweise nicht ihren Po zum Blickfang. Auf dem neuen Foto sollten ihre Brüste im Mittelpunkt stehen.

Lesen Sie auch: Kylie Jenner: Neues Instagram-Foto sorgt für Spott bei den Fans

Gleich zweimal ließ Khloé die Fans daher tief blicken. Ihr Gesicht? Zweitrangig - Hauptsache die Brüste standen im Fokus. So veröffentlichte die Unternehmerin gezielt zwei Bilder, auf dem nur ihr Oberkörper zu sehen war. Die Kamera hielt direkt auf die wenig bedeckte Oberweite.

Auch interessant: Kylie Jenner verrät: Dieser Star wird nicht bei „Keeping Up with the Kardashians“ zu sehen sein

Erneuter Shitstorm für Khloé Kardashian?

Auch dieses Mal scheint Khloé Kardashian nicht nur Glück mit den Reaktionen ihrer Fans zu haben. Neben vielen Komplimenten ihrer Fans muss sie sich auch wieder einige spöttische Kommentare gefallen lassen. „Deine Brüste erinnern mich an meine Barbies, wenn ich die Kleidung umgezogen habe“, spottet ein Follower. „Wo sind deine Brustwarzen? Sollten wir uns Sorgen machen?“, witzelt ein anderer. „Wirklich traurig, dass sie fast gar nichts tragen muss, um sich hier zu verkaufen“, liest man unter dem Post. Einige pikante Kommentare für die Instagram-Ikone.

Doch neben Khloés Brüsten, die sie auf dem neuen Foto demonstrativ in die Kamera streckt, haben die Fans noch ein anderes Gesprächsthema Nummer Eins. Khloé Kardashian und Tristan Thompson. Wohl keine leichte Angelegenheit für die 34-Jährige. Der Vater ihres Kindes war, laut Medienberichten, mehrmals fremdgegangen. Khloé war daraufhin wohl am Boden zerstört. Sie brach im TV in Tränen aus.

Khloé Kardashian und Tristan Thompson: Gesprächsthema Nummer Eins

Zuletzt kam es sehr hart für die Unternehmerin. Der Basketballspieler hatte Khloé wohl mit der besten Freundin ihrer Halbschwester Kylie Jenner betrogen. Ein Schock für die 34-jährige Khloé Kardashian und nun Gesprächsthema Nummer eins unter ihrem Instagram-Post. Im Gegenteil zu den Kommentaren über ihr knappes Outfit halten die Fans bei diesem Thema geschlossen zu ihrer Ikone. „Du verdienst jemand besseren“ und „Lass den Kopf nicht hängen“, liest man unter dem Foto. Besonders niedergeschlagen wirkt Khloé Kardashian auf den Bildern allerdings nicht.

Liebes-Aus bei Khloé Kardashian? Augenzeugen berichten von tragischen Beobachtungen

Update vom 20. Februar 2019: Herrscht etwa dicke Luft zwischen Khloé Kardashian und ihrem Freund Tristan Thompson? Schon seit längerer Zeit wurde die 34-Jährige nur mehr allein gesichtet und auch auf Instagram postete sie einige seltsame Beiträge. Am Valentinstag schrieb sie in ihrer Story: „Manchmal bricht Gott dir dein Herz, um deine Seele zu retten.“ Ein doch ziemlich heftiger Seitenhieb in Richtung ihres Freundes. 

Gründe für solche Posts gibt es zur Genüge. Wie die britische Boulevardzeitung „Daily Mail“ berichtet, wurde Thompson am Samstag nach Valentinstag beim Feiern in Los Angeles gesichtet. Doch nicht etwa mit seiner Freundin Khloé, sondern mit seinen Kumpels. Dabei habe er ständig mit anderen Damen geflirtet, wie eine anonyme Quelle dem Blatt berichtete. „TMZ“, ein amerikanisches Nachrichten-Portal, meint nun sogar zu wissen, dass Khloé Kardashian sich von Thompson getrennt habe. Demnach habe der Basketball-Profi sie mit Jordyn Woods betrogen, die beste Freundin der Halbschwester Kylie Jenner. Augenzeugen berichteten TMZ, dass Thompson und Woods sich auf einer Hausparty geküsst haben sollen. Khloé hätte es sofort herausgefunden und Schluss gemacht. „Sie hatte einfach genug“, so die Quelle. Sollte an diesem Gerücht tatsächlich etwas dran sein, wäre das eine ziemliche Klatsche für den Kardashian-Sprössling. Die Auswirkungen der Angelegenheit auf Khloé zeigt die neue Staffel von „Keeping Up with the Kardashians“. Die Influencerin brach im TV in Tränen aus.

Mit diesem Foto heizt Khloé Kardashian die Spekulationen um Kanye Wests Präsidentschafts-Pläne an

Update vom 29. Januar 2019: Bei den MTV Video Music Awards 2015 verkündete Kanye West (41) erstmals, er wolle im Jahr 2020 bei den US-amerikanischen Präsidentenwahlen antreten und versetzte damit alle in Staunen. Seit langem gilt der Rapper als Unterstützer und Fan von US-Präsident Donald Trump. Erst im Oktober vergangenen Jahres postete er ein gemeinsames Foto, auf dem er eine Baseball-Mütze mit Trumps Wahlslogan "Make America Great Again" trug.

Ein entsprechender Instagram-Post wurde inzwischen von seinem Profil gelöscht. Denn kurz darauf distanzierte sich der Ehemann von Kim Kardashian dann von der Politik. "Meine Augen sind jetzt weit geöffnet und realisieren nun, dass ich benutzt worden bin, Botschaften zu verbreiten, an die ich nicht glaube. Ich distanziere mich von Politik und konzentriere mich vollständig darauf, kreativ zu sein!!!", schrieb der 41-Jährige auf Twitter. 

Khloé Kardashian rührt schon die Werbetrommel

Ein aktueller Instagram-Post seiner Schwägerin Khloé Kardashian macht nun allerdings einen anderen Eindruck. Auf einem Selfie trägt die 34-Jährige eine Baseball-Kappe mit dem Schriftzug „Kanye for President“. Khloé Kardashian rührt also schon jetzt fleißig die Werbetrommel und heizt damit die Spekulationen weiter an.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

❥➹

Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am

Und auch West selbst hatte kürzlich in einem Radiointerview wieder laut über eine Kandidatur nachgedacht, allerdings nicht vor 2024. Scheint, als wüsste der Musiker selbst nicht so recht, was es mit seinen politischen Ambitionen auf sich hat. 

Stimmen Sie ab!

Khloé Kardashians postet Babyfoto auf Instagram - Kim Kardashian ist auch zu sehen 

Update vom 23. Dezember 2018: Khloé Kardashian (34) gehört zwar zum Kardashian-Jenner-Clan, doch zumeist stand der Reality-Star eher im Schatten. Kurz vor der Geburt ihrer Tochter True (April 2018) trat Khloé dann plötzlich ins Rampenlicht. Der Grund: Ihr Freund Tristan Thompson hatte sie - ebenso wie ihr Ex-Mann Lamar Odom - betrogen. Mit dem Fremdgeh-Skandal hatte der Basketballspieler für Schlagzeilen gesorgt. Die Beziehungsprobleme machten Khloé Kardashian zu schaffen. Für Fans war es unverständlich, dass sie ihm nicht den Laufpass gab.

Schwester Kim Kardashian hielt in diesen harten Zeiten zu ihrer Schwester. Nun hat die 34-Jährige ein Foto von ihrer kleinen True gepostet auf dem auch ihre Schwester Kim zu sehen ist. Khloes Schwester kuschelt mit der Kleinen. „Tante KiKi“, schreibt Khloe Kardashian zum Post und setzt noch zwei Emoji-Herzchen. 

Doch was hat es mit diesem Post auf sich? Hängt etwa der Haussegen bei Khloe Kardashian und Tristan Thompson wieder schief? Ist das Foto als ein kleine Erinnerung an den Profi-Sportler zu verstehen, sich mal wieder um seine Familie zu kümmern? Vielleicht ist es aber einfach nur ein Foto von einer Tante, die ihre niedlichen Nichte im Arm hält. Jedenfalls hat das Insta-Bild schon die dreieinhalb Millionen-Likes-Marke geknackt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

♡ Auntie KiKi ♡

Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am

Kim Kardashian überrascht nun mit einer radikalen Frisuren-Veränderung - das It-Girl sieht völlig verändert aus. 

Auch interessant

Meistgelesen

Foto-Panne bei Vanessa Mai: Urlaubs-Foto dreckiger als gedacht - Fans blicken weit runter
Foto-Panne bei Vanessa Mai: Urlaubs-Foto dreckiger als gedacht - Fans blicken weit runter
Salma Hayek postet Hüllenlos-Foto - als Dankeschön an ihre Follower
Salma Hayek postet Hüllenlos-Foto - als Dankeschön an ihre Follower
Ohne Hose auf Pferd: Lena Meyer-Landrut veröffentlicht seltsames Bild - jetzt kennen Fans den Hintergrund
Ohne Hose auf Pferd: Lena Meyer-Landrut veröffentlicht seltsames Bild - jetzt kennen Fans den Hintergrund
US-Serienstar zeigt sich komplett hüllenlos - mit 73 Jahren
US-Serienstar zeigt sich komplett hüllenlos - mit 73 Jahren

Kommentare