Was macht sie denn da?

Deutschlands neue Heidi Klum: Beim Gassigehen mitten in Großstadt erwischt

Kim Riekenberg: Die 25-jährige Blondine blickt in in die Kamera. Das junge Model gilt als Deutschlands neue Heidi Klum.
+
Kim Riekenberg: Die 25-Jährige gilt als die neue Heidi Klum. (Screenshot)

Kim Riekenberg gilt als die neue Heidi Klum. Das junge Model zeigt sich in Hamburg. Ein Detail im Hintergrund fällt sofort ins Auge.

  • Kim Riekenberg gilt als Deutschlands neue Heidi Klum.
  • Jetzt zeigt sich die 25-Jährige mitten in Hamburg.
  • Sie steht vor dem ehemaligen Haus von Designerin Jil Sander.

Hamburg - Kim Riekenberg, dieser Name ist hierzulande wohl nur Mode-Kennern ein Begriff - (noch). Trotzdem gilt die 25-jährige Blondine als Deutschlands neue Heidi Klum und das keineswegs zu Unrecht. Als erst dritte Deutsche zierte sie das Cover der „Sports Illustrated“. Ein Karriere-Schritt, der auch der Startschuss für die Laufbahn der berühmten Model-Mama war.

Nach sieben Jahren im Model-Business scheint Kim Riekenberg damit der große Durchbruch geglückt. In der Branche war sie natürlich aber schon davor bekannt und auch gefragt. Gute Connections scheint sie auf jeden Fall zu haben.

Kim Riekenberg: „Neue Heidi Klum“ mitten in Hamburg - Nicht einfach ein Heimatbesuch?

Mittlerweile lebt Kim in New York, doch nun zeigt sie sich mitten in Hamburg. Im Hintergrund verrät ein Detail, dass sich die gebürtige Niedersächsin wohl genau überlegt hat, wo sich sich ablichten ließ.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Living outside currently 🍂🍁

Ein Beitrag geteilt von Kim Riekenberg (@kriekenberg) am

„Lebe gerade im Freien“, freut sie sich bei Instagram über das angenehme Herbstwetter und begeistert ihre Follower mit diesem Foto aus der Hansestadt. Mit einem Hundewelpen im Schlepptau zieht sie durch ein Villenviertel. „Süß“, schwärmen die Follower über dieses Duo. Aufmerksamen Beobachtern sticht aber der Hintergrund sofort ins Auge.

Ehemalige Villa von Jil Sander: Deutsches Topmodel Kim Riekenberg auf den Spuren der Mode-Ikone

Das junge Model steht nämlich nicht einfach irgendwo im noblen Stadtteil, sondern direkt vor einem berühmten Haus. Hinter Kim Riekenberg sieht man die ehemalige Villa von Modedesignerin Jil Sander.

Gut möglich, dass Kim nicht zufällig in der ehemaligen Einfahrt der berühmten Modeschöpferin steht. 2014 hatte Jil Sander der damaligen Model-Newcomerin einer ihrer ersten großen Aufträge beschert. Wollte Kim Riekenberg mit diesem Hintergrund-Detail ein geheimes Highlight für Kenner auf das Foto zaubern? Etwas Verbundenheit zu Design-Ikone dürfte sicherlich bestehen. (moe)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare