Kit Harington ist durch Roller tougher

Jon-Schnee-Schauspieler hat Angst vor Nadeln

Kit Harington ist durch "Game of Thrones" etwas tougher geworden. Foto: Nina Prommer
+
Kit Harington ist durch "Game of Thrones" etwas tougher geworden.

München - In der TV-Serie Game of Thrones spielt er den schönen Jon Schnee. Privat ist Schauspieler Kit Harington schüchtern - und hat Angst vor Nadeln und vorm Fliegen.

Schauspieler Kit Harington (28) steht mit spitzen Nadeln und dem Fliegen auf Kriegsfuß. "Ich hasse Nadeln, deshalb kann ich keine Spritzen sehen. Mit dem Fliegen habe ich auch Probleme. Ich trinke meistens ein paar Gläser Wein, um meine Nerven zu beruhigen", sagte Harington dem Magazin "InStyle".

In der TV-Serie "Game of Thrones" kämpft er als Jon Schnee in einem Reich aus Eis und Schnee. Die Rolle hat ihn auch privat etwas verändert. "Vielleicht bin ich etwas tougher als früher", sagte Harington.

"Weil ich schüchtern bin, war es anfangs schwer für mich, Interviews zu geben. Ich hatte Angst, meine Privatsphäre zu verlieren. Die habe ich nicht mehr. Es ist auch okay, wenn mich Leute auf der Straße erkennen."

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sophia Thiel trainiert wieder im Studio - so sieht Influencerin aus München aktuell aus
Sophia Thiel trainiert wieder im Studio - so sieht Influencerin aus München aktuell aus
Bernie Ecclestone denkt an weiteren Nachwuchs
Bernie Ecclestone denkt an weiteren Nachwuchs
Hotdog-Wettesser bricht eigenen Rekord
Hotdog-Wettesser bricht eigenen Rekord
Joachim Hermann Luger hat Spaß am Heimwerken
Joachim Hermann Luger hat Spaß am Heimwerken

Kommentare