1. tz
  2. Stars

Während Helene Fischers „Rausch“-Tour: Schlagerqueen spielt Privatkonzert in Köln

Erstellt:

Von: Florian Schwartz

Kommentare

Helene Fischer sorgt mit ihrer „Rausch“-Tour bald für gefüllte Stadien. Jetzt spielt die Schlagerqueen auch noch ein siebtes Zusatzkonzert in Köln – doch nur für exklusive Gäste.

Köln – Helene Fischer (38) zieht auch in diesem Jahr mit ihren Live-Auftritten wieder Millionen von Menschen in ihren Bann. Dabei hat ihre Arena-Tour 2023 alles zu bieten, was die Herzen der Fans höher schlagen lässt. Schließlich wurde gemeinsam mit dem Cirque du Soleil eine atemberaubende Show auf die Beine gestellt, die ihrem Konzert-Namen „Rausch“ alle Ehre macht. Ein auserwählter Kreis darf sich laut express.de jetzt sogar auf ein Privatkonzert der Schlager-Ikone freuen.

Helene Fischer gibt Zusatzkonzert in Köln – aber nur für ausgewählte Schlagerfans

Bremen bildet ab dem 21. März den Auftakt der Konzertreihe, die sich bis in den Oktober hinein quer über die Bundesrepublik erstreckt. Aber auch Shows in Wien, Zürich und in den Niederlanden stehen auf dem Plan. Dabei ist Köln im Moment der absoluten Spitzenreiter, was die Anzahl von Helene Fischers Termine betrifft. Die Stadt am Rhein sorgt jetzt für eine zusätzliche Überraschung. Zu den sechs Konzerten (vom 25. März bis 2. April) gibt es jetzt noch ein weiteres in der Lanxess-Arena – allerdings privat.

Zu den sechs Konzerten (vom 25. März bis 2. April) gibt es jetzt noch ein weiteres in der Lanxess-Arena – allerdings privat. Gerade mal ein auserwählter Kreis darf dem Zusatztermin am 28. März beiwohnen. Dieser gebührt nämlich einem wichtigen Sponsoren der 38-jährigen Schlagersängerin.

Offizielle Tour-Termine in der Kölner Lanxess-Arena

25. März 2023

26. März 2023

29. März 2023

31. März 2023

1. April 2023

2. April 2023

Privatkonzert von Helene Fischer – das steckt hinter dem exklusiven Schlager-Event

Den Zusatztermin hat die DVAG (Deutsche Vermögensberatung) ganz für sich selbst beansprucht. Und das aus gutem Grund: Denn neben der AIDA Cruises und LIDL zählt die DVAG zu einem der wichtigsten Sponsoren von Helene Fischer. Bereits 2015 hat das Unternehmen eine komplette Show für die eigene Belegschaft gebucht.

Helenes Popularität ist so groß, dass sogar das Eishockey-Team der Kölner Haie einen Termin in ihrem Saisonplan abgeben mussten. Für ihr Spiel am 26. März muss die Mannschaft nach Krefeld ausweichen, während die Schlager-Ikone bei ihrem zweiten Stadion-Auftritt in der Kölner Lanxess-Arena den Fans einheizen wird. Auch die 38-Jährige selbst durfte jüngst laut jubeln: Helene Fischer knackte einen sensationellen Rekord für die Ewigkeit. Verwendete Quellen: express.de, schlagerprofis.de

Auch interessant

Kommentare