1. tz
  2. Stars

Königin Silvia sagt Reise nach Dubai wegen Erkältung ab

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Königin Silvia von Schweden
Königin Silvia von Schweden ist erkältet. © picture alliance / dpa

Die 77-Jährige hat sich testen lassen: Sie ist nicht an Covid-19 erkrankt. Um niemanden anzustecken, bliebe sie aber der Weltausstellung in Dubai fern, heißt es aus dem Königshaus.

Stockholm - Schwedens Königin Silvia ist krank und hat deshalb eine Reise zur Weltausstellung nach Dubai abgesagt. Die in Heidelberg geborene 77-Jährige hat eine Erkältung, wie eine Sprecherin des Königshauses am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

Silvia habe einen Test gemacht und sei nicht an Covid-19 erkrankt. Aus Respekt vor den weiteren Teilnehmern habe sie sich entschieden, nicht nach Dubai zu reisen. Ihr Mann König Carl XVI. Gustaf (75) wollte die Expo wie geplant von Dienstag bis Donnerstag besuchen.

Eigentlich hatten die beiden gemeinsam mit einer schwedischen Delegation zur Expo reisen wollen. Schweden fokussiert sich in seinem Expo-Pavillon auf Innovationen und Nachhaltigkeit.

Silvia war zuletzt bei der Nobelpreiszeremonie im Stockholmer Rathaus am Freitag (10. Dezember) dabei gewesen. Sie hatte die Veranstaltung zu Ehren der diesjährigen Nobelpreisträger zusammen mit dem König, ihrer Tochter Kronprinzessin Victoria (44) und deren Ehemann Prinz Daniel (48) besucht. dpa

Auch interessant

Kommentare