1. tz
  2. Stars

Kronprinzessin Victoria erobert Paris: Solo-Trip ist ein voller Erfolg

Erstellt:

Von: Larissa Glunz

Kommentare

Kronprinzessin Victoria von Schweden lächelt herzlich.
Strahlend schön zeigt sich Kronprinzessin Victoria in Paris. © PPE/Imago

Dem Charme der französischen Hauptstadt kann sich auch Kronprinzessin Victoria nicht entziehen. Mit einem strahlenden Lächeln auf den Lippen erkundet sie Paris.

Paris – Auslandsreisen sind ein wichtiger Teil des royalen Aufgabengebiets, der auch Kronprinzessin Victoria (44) sehr viel Freude bereitet. Die Chance, ihre Heimat in der Ferne zu repräsentieren und dabei andere Orte und Kulturen kennenzulernen, lässt sich die schwedische Thronfolgerin nicht entgehen. 

Wenn Kronprinzessin Victoria ohne familiäre Unterstützung im Dienst der Krone unterwegs ist, ist ihr Aufmerksamkeit aller Anwesenden sicher. Vor einigen Wochen erkundeten Prinz Daniel (47) und seine Ehefrau noch gemeinsam Rom, dieses Mal ist die zweifache Mutter allein in den Flieger gestiegen. In Paris absolviert Victoria einen dreitägigen Kurzbesuch.
Welche Outfits von Kronprinzessin Victoria ihre Paris-Reise zu einem modischen Highlight machen, verrät 24royal.de*.

Das 50-jährige Bestehen des Schwedischen Instituts war einer der Gründe, der die Tochter von König Carl XVI. Gustaf (75) in die Millionenmetropole geführt hat. Eine Besichtigung des Kulturinstituts, das im historischen Marais-Viertel liegt, stand ganz oben auf Kronprinzessin Victorias Agenda. Vor Ort konnte die 44-Jährige unter anderem die Ausstellung „We go in the park“ bestaunen und das Jubiläum bei einem abendlichen Empfang gebührend feiern. Auch ein Abstecher zur Schwedischen Botschaft sowie den Besuch des französisch-schwedischen Wirtschaftsgipfels unternahm Victoria gewohnt gut gelaunt.*24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare