Der Trend geht weiter

Laden in New York verkauft Einhorn-Hörner

+
Zwischen 14 und 30 Dollar kosten die Einhorn-Hörner. Foto: Christina Horsten/dpa

Manche sehen den Höhepunkt des Einhorn-Hypes bereits überschritten. In Brooklyn kann man darüber nur schmunzeln.

New York (dpa) - Einhorn-Latte, Einhorn-Milkshake, Einhorn-Toast - der weltweite Einhorn-Trend will einfach kein Ende nehmen. Vorläufiger Höhepunkt: In New York gibt es jetzt einen ganzen Einhorn-Laden. Den "weltweit ersten", wie sich der kleine Shop in Brooklyn rühmt.

Der vor wenigen Wochen eröffnete Laden verkauft vor allem Einhorn-Hörner an Haarbändern - in allen Farben, mit Glitzer und für Kinder, Erwachsene und sogar Pferde. Der Andrang sei riesig, sagt die Verkäuferin, die gerade ein Foto von zwei Kundinnen mit Einhörnern im Haar gemacht hat.

"Und die Menschen wirken immer so glücklich, wenn sie hier reinkommen - es macht ihren Tag besser." Die Hörner kosten je nach Größe zwischen 14 und 30 Dollar (etwa 13 bis 27 Euro).

Einhorn-Laden

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Lena Meyer-Landrut: Krasse Oben-ohne-Aufnahmen von ihr im Netz - Die pikantesten Fotos der Sängerin
Lena Meyer-Landrut: Krasse Oben-ohne-Aufnahmen von ihr im Netz - Die pikantesten Fotos der Sängerin
Helene Fischer: Auf Schmuddelseite ist ein bestimmtes altes Foto von ihr besonders beliebt
Helene Fischer: Auf Schmuddelseite ist ein bestimmtes altes Foto von ihr besonders beliebt
Schock für „Die Geissens“: Als Carmen für Musikvideo vor Kamera steht, passiert das Unglück
Schock für „Die Geissens“: Als Carmen für Musikvideo vor Kamera steht, passiert das Unglück
Helene Fischer rechtfertigt sich für gewagtes Foto - es regt die Phantasie der Männer an
Helene Fischer rechtfertigt sich für gewagtes Foto - es regt die Phantasie der Männer an

Kommentare