Kleiner Trick

Längere Beine: Strumpfhose und Schuhe in einer Farbe

+
Um die Beine optisch zu verlängern, sollte die Strumpfhose in der Farbe der Schuhe gewählt werden. Foto: Veit Hengst

Hier zu viel und da zu wenig - jeder kennt seine Problemzonen. Um seine Kleidung besser den individuellen Körper-Proportionen anzupassen, helfen manchmal ganz einfache Tricks.

Hamburg (dpa/tmn) - Röcke verkürzen optisch die Silhouette. Dagegen hält die Stilberaterin Ines Meyrose aus Hamburg einen einfachen Trick bereit.

"Wenn ich meine Beine optisch verlängern möchte, dann wähle ich die Strumpfhose in der Farbe der Schuhe - nicht in einer Kontrastfarbe", sagte Meyrose. So werde der Unterkörper bei einem Outfit mit Rock optisch nicht unterteilt.

Für schlank wirkende Beine werden möglichst Stiefel gewählt, die über die breiteste Stelle der Wade hinwegreichen, sagt Meyrose. Wer einen langen Rock trägt, der die Stiefel teilweise verdeckt, solle darauf achten, dass der Stiefel eng am Bein anliegt - "damit trotzdem die Form des Beins zu erahnen ist".

Auch interessant

Meistgelesen

Lena Meyer-Landrut oben ohne! Ihre heißesten Aufnahmen! Alte Fotos im Netz
Lena Meyer-Landrut oben ohne! Ihre heißesten Aufnahmen! Alte Fotos im Netz
ARD-Moderatorin drückt Kollegin Brüste ins Gesicht - Til Schweiger findet es „geil“
ARD-Moderatorin drückt Kollegin Brüste ins Gesicht - Til Schweiger findet es „geil“
Daniela Katzenberger war mal Hüllenlos-Model: Intimbereich-Fotos im Web, die sie inzwischen bereuen könnte
Daniela Katzenberger war mal Hüllenlos-Model: Intimbereich-Fotos im Web, die sie inzwischen bereuen könnte
Beliebte Band tauscht Sänger aus - der erfährt davon per E-Mail
Beliebte Band tauscht Sänger aus - der erfährt davon per E-Mail

Kommentare