Es regnet Komplimente

Lavinia Wollny kaum mehr wiederzuerkennen - sie sieht total verändert aus 

Lavinia Wollny mit einem Selfie.
+
Lavinia Wollny mit einem Selfie.

Die 19-jährige Lavinia aus der bekannten RTL 2-Sendung „Die Wollnys“ hat mit ihrer Diät bewundernswerte Ergebnisse erzielt - ihre Fans sind hin und weg. 

München - Im RTL 2-Pendant zur US-amerikanischen Reality Show „Keeping Up with the Kardashians“ jagt ein Highlight das nächste. Vor allem die Töchter aus der Sendung „Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie“  halten die Großfamilie auf Trab: So brachte Sylvanna im Juli ihre zweite Tochter auf die Welt, Sarafina feierte nur wenig später ihre Traumhochzeit.

Kürzlich machte nun die jüngere Schwester Lavinia Wollny mit mit einem überraschenden Instagram-Post auf sich aufmerksam. Die 19-Jährige veröffentlichte ein Foto, das zeigt, wie stark sie in den letzten Wochen abgenommen hat. Auch ihr Bruder Jeremy Pascal hat sich stark verändert.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Jeder Verrat beginnt mit vertrauen.

Ein Beitrag geteilt von Lavi Nia (@fvck.thvm) am

„Die Wollnys“: Mama Silvia ist stolz auf die Leistung ihrer Tochter

Zuvor hatte bereits ihre Mutter Silvia Wollny via Facebook-Livestream über den Erfolg ihrer Tochter berichtet und verraten, dass Lavinia ganze 15 Kilo verloren hat. Entsprechend euphorisch reagieren nun die Fans der 19-Jährigen - auf ihrer Instagram-Seite hagelt es Begeisterungsstürme und Beglückwünschungen. "Gut schaust du aus, du hast toll abgenommen!", schreibt ein User, während ein weiterer anmerkt: „Respekt vor dieser Verwandlung!“ Viele betonen allerdings auch, dass Lavinia Wollny natürlich auch vor ihrem Kilo-Verlust hübsch aussah: „Warst schon immer wunderschön.“

Nur Lavinia Wollny selbst hat sich bislang nicht zu ihrer Gewichtsabnahme geäußert. Vielmehr lässt sie die Bilder einfach für sich sprechen - eine Methode, die offenbar gut ankommt. Total verändert hat sich auch Ex-“Baywatch“-Nixe Yasmine Bleeth - so hätten wir sie fast nicht erkannt.

Im Juli heiratete Sarafina Wollny ihren Peter - doch eine Sache fehlt ihr  noch zum großen Glück. Derweil herrscht zwischen Mama Wollny und Calantha Krach. Sie hatte ihre Tochter beim Jugendamt angeschwärzt.

Ein Hörsaal-Foto zeigt ein köstliches Detail, das aber zunächst nur den wenigsten auffällt.

sl

Auch interessant

Kommentare