Styling-Tipp

Leicht ausgestellte Hosen verlängern das Bein optisch

In Bootcut-Hosen wirken Beine länger. Foto: Heine

Aus kurz wird lang: Schlanke, lange Beine sind ein Schönheitsideal. Mit einem Modetrick kann man sie strecken. Dafür bedarf es nur der richtigen Hosenform.

Brekendorf (dpa/tmn) - Um die Beine optisch zu verlängern, eignen sich Hosen mit einem ausgestellten Bein, dem sogenannten Bootcut. Darauf weist Imagecoach Anneli Eick aus Brekendorf in Schleswig-Holstein hin.

Eine andere Möglichkeit ist, Schuhe und Strümpfe Ton in Ton mit Hose oder Rock zu kombinieren. Ebenfalls vorteilhaft: Längsnähte, Schlitze und knöchellange Hosen mit schmalem Bein.

Auch interessant

Meistgelesen

Cathy Hummels entzückt ihre Fans mit heißem Bikini-Foto aus dem Ibiza-Urlaub
Cathy Hummels entzückt ihre Fans mit heißem Bikini-Foto aus dem Ibiza-Urlaub
Fans erstaunt: Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek lüftet privates Geheimnis
Fans erstaunt: Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek lüftet privates Geheimnis
Vanessa Mai postet Bauchfrei-Foto - ihre Fans sind irrtitiert 
Vanessa Mai postet Bauchfrei-Foto - ihre Fans sind irrtitiert 
Helene Fischer postet pikantes Video auf Instagram
Helene Fischer postet pikantes Video auf Instagram

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.