Styling-Tipp

Leicht ausgestellte Hosen verlängern das Bein optisch

In Bootcut-Hosen wirken Beine länger. Foto: Heine

Aus kurz wird lang: Schlanke, lange Beine sind ein Schönheitsideal. Mit einem Modetrick kann man sie strecken. Dafür bedarf es nur der richtigen Hosenform.

Brekendorf (dpa/tmn) - Um die Beine optisch zu verlängern, eignen sich Hosen mit einem ausgestellten Bein, dem sogenannten Bootcut. Darauf weist Imagecoach Anneli Eick aus Brekendorf in Schleswig-Holstein hin.

Eine andere Möglichkeit ist, Schuhe und Strümpfe Ton in Ton mit Hose oder Rock zu kombinieren. Ebenfalls vorteilhaft: Längsnähte, Schlitze und knöchellange Hosen mit schmalem Bein.

Auch interessant

Meistgelesen

Helene Fischer: Seltsame Schmuddelfotos im Internet aufgetaucht - Fans geschockt
Helene Fischer: Seltsame Schmuddelfotos im Internet aufgetaucht - Fans geschockt
Krasses Übergewicht: So sieht Charlize Theron jetzt nicht mehr aus
Krasses Übergewicht: So sieht Charlize Theron jetzt nicht mehr aus
Heidi Klum oben ohne - viele Fans sind entsetzt: „Sieht schrecklich aus“
Heidi Klum oben ohne - viele Fans sind entsetzt: „Sieht schrecklich aus“
Emily Ratajkowski sorgt mit Foto für Aufregung: „Ich habe nicht nachgedacht“
Emily Ratajkowski sorgt mit Foto für Aufregung: „Ich habe nicht nachgedacht“

Kommentare