Was ist da los?

Lena überwältigt: „Kann es gar nicht glauben“ - sie trifft laut eigener Aussage „echten Star am Set“

Lena Meyer-Landrut in ihrer Story.
+
Lena „fehlen die Worte“ - was ist da los?

Nach monatelanger Pause während der Pandemie ist Lena Meyer-Landrut seit Mai wieder auf der Bildfläche erschienen. Nun überrascht sie in ihrer Instagram-Story.

Berlin - Lena Meyer-Landrut hat sich eine mehrere Monate lange Social-Media Pause gegönnt. Im Mai dieses Jahres meldete sich Lena wieder zurück, zunächst postete sie nur vereinzelte Einblicke in ihr neues Album - mittlerweile nimmt sie ihre Fans auch wieder regelmäßig in ihrer Instagram-Story mit.

Lena Meyer-Landrut überrascht in Instagram-Story: „Kann‘s gar nicht glauben“

Kürzlich überraschte sie dort mit einer Ankündigung. Bei strahlendem Sonnenschein läuft Lena über eine Straße, mit dabei: Lenas Make up-Artist Philipp Verheyen, eine ihrer besten Freundinnen Bella und Michael Stockum. Letzterer ist unter anderem einer der Gründer der Firma A Million Entertainment, die unter anderem Stars wie Lena, Bausa und Loredana vertreten.

„Wir haben heute tatsächlich einen Drehtag. Ich kann‘s gar nicht glauben“, stellt die Sängerin in ihrer ersten Story-Sequenz fest. „Wir drehen was, ich weiß gar nicht was ich sagen soll.“ Nach über einem Jahr Corona-Pandemie scheint das tatsächlich erstmal unwirklich zu sein. Doch die ESC-Gewinnerin freut sich scheinbar hauptsächlich über ihre Gäste, wie in den nächsten Story-Sequenzen deutlich wird.

Lena Meyer-Landrut: „Echter Star am Set“ - Ironie oder Wahrheit?

Denn sie bezeichnet Michael Stockum als „echten Star am Set“. „Ich weiß nicht, wann das das letzte Mal vorgekommen ist, diesen Superstar am Set zu haben. Wahnsinn“, freut sich die 30-Jährige. Und weiter: „Ja, ihr hab richtig gesehen. Es ist Häuptling Weiße Feder himself“ - wohl in Anspielung auf den Instagram-Namen des CEOs @haeuptlingweissefeder. Ob es bei dem Dreh wohl um ein neues Musikvideo oder eine Kooperation geht? Doch das verrät die „Strip“-Sängerin leider nicht.

Lena machte erst vor kurzem Negativ-Schlagzeilen als eine Künstler-Kollegin schwere Vorwürfe gegen sie und ihr neues Album erhob. Wenige Tage später überrascht die Brünette ihre Fans mit privaten Einblicken.

Auch interessant

Kommentare