GNTM-Siegerin 2006

Lena Gercke: Topmodel und Mutter - alle Informationen über das neue Leben des GNTM-Sternchens

Lena Gercke steht vor einem dunklen Hintergrund und lächelt in die Kamera. Sie trägt ein helles Top und ein Hemd.
+
Lena Gercke gewann 2006 die erste Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“.

Seitdem sich Lena Gercke 2006 den großen GNTM-Sieg schnappte, läuft es bei dem Topmodel nicht nur beruflich wie geschmiert. Auch privat hat sie einiges zu feiern.

Update vom 6. September: Das Top-Model Lena Gercke provoziert auf Instagram – dahinter steckt ein Marketing-Trick, der ihre Fans ganz wild macht.

Cloppenburg nahe Bremen - Als Lena Gercke im Jahr 2006 an Heidi Klums ProSieben-Show „Germany‘s Next Topmodel“ teilnahm, ahnte die damals 18-Jährige wohl sicher noch nicht, dass sie am Ende der Sendung den großen Siegertitel mit nach Hause nehmen würde. Eine erfolgreiche Modelkarriere und diverse spannende Moderationsjobs warteten auf die Blondine aus Cloppenburg bei Bremen.

Doch nicht nur beruflich läuft es für die 32-Jährige seit 14 Jahren einwandfrei, auch privat scheint es bei der 1,79 Meter großen Norddeutschen so richtig zu laufen. Seit April 2019 ist Lena Gercke mit Sunnyboy Dustin Schöne zusammen. Gemeinsam gab das It-Pärchen im Januar 2020 bekannt, dass sie ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Im Juni 2020 war es dann endlich so weit: Töchterchen Zoe erblickte am 6. Juli das Licht der Welt und hält die GNTM-Siegerin seither ganz schön auf Trab. //*nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare