Unmögliche Bedingungen

Schlimme Nachricht für die Fans: Lena Meyer-Landrut kann gerade keine Musik produzieren

Lena Meyer-Landrut trägt einen dunklen Pulli und blickt mit genervtem Gesichtsausdruck zur Seite.
+
Abgelenkt von Lärm: Lena Meyer-Landrut kann keine Musik produzieren.

Lena Meyer-Landrut sitzt aktuell an neuen Songs. Doch mitten im kreativen Prozess gibt es plötzlich Probleme für den ESC-Star.

  • Seit ihrem Erfolg beim ESC 2010 ist Lena Meyer-Landrut ein Liebling der Deutschen.
  • Seither hat sie fünf Studioalben veröffentlicht.
  • Doch momentan will ihr das Schreiben neuer Musik nicht gelingen.

München - Mit ihrer quirligen und authentischen Art eroberte Lena Meyer-Landrut die Herzen in Deutschland im Sturm, als sie 2010 beim ESC auftrat. Seither ist sie zur festen Größe in der Promi-Landschaft geworden. Ganz gleich, ob im TV oder bei Instagram – sie ist überall erfolgreich. Doch ihr Kerngeschäft bleibt die Musik.

Fünf Studioalben hat Lena bisher veröffentlicht, zuletzt erschien 2019 „Only Love, L“. Ihr letztes Werk war 24 Wochen lang in den deutschen Charts platziert. Auch eine Tour zum Album gab es, für die sie sogar im November 2020 neue Termine auf ihrer Webseite ankündigt. Jetzt arbeitet die Sängerin wohl an neuen Songs. Doch der kreative Prozess wird unerwartet gestört, wie sie auf Instagram zeigt.

Lena Meyer-Landrut: Sie kann momentan keine neuen Songs schreiben

Mit einer Story wendet sich Meyer-Landrut an ihre Fans: Zwar hört man einige musikalische Klänge, doch im Hintergrund ist auch immer wieder unangenehmer Baulärm vernehmbar. Lena blickt etwas verzweifelt drein und schreibt: „Wenn du versuchst zu schreiben und jemand anderes versucht, die Wohnung nebenan zu renovieren.“ Zugegeben, das sind keine idealen Voraussetzungen für musikalisch ausgereifte Ideen.

Lena Meyer-Landrut: Diese Nachricht dürften die Fans nicht mögen

Da bleibt der 29-Jährigen wohl nicht viel anderes übrig, als eine kleine Pause beim Schreiben einzulegen. Enttäuschen dürfte das aber nicht nur Lena selbst, sondern auch ihre Fans. Denn diese freuen sich natürlich über neue Stücke ihres Idols und dürften über die Verzögerung nicht erfreut sein.

Auf Instagram zeigt sie ihren Fans wie so eine Pause aussehen könnte: In der Natur und in Gesellschaft von ihrem Hund „Kiwi“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Front- und back- und view-cam I’ll call it peace and happiness ♥️

Un post condiviso da Lena (@lenameyerlandrut) in data:

Vielleicht beruhigend: So eine Baustelle dauert ja nicht ewig an. Spätestens in einigen Tagen kann Lena dann wieder richtig durchstarten mit ihrer Musik – und dann haben auch ihre zahlreichen Follower keinen Grund zur Sorge mehr. Denn die neuen Songs werden ja wohl in jeden Fall erscheinen. (mam)

Eine kleine erste Freude gibt es für die Fans von Lena jetzt bereits. Sie ist zurück auf Instagram.

Im Video: Neben der Musik liegt Lena auch Bodypositivity am Herzen - sie zeigt ihre Dehnungsstreifen

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare