Ziemliches Desaster!

Lena Meyer-Landrut klagt nach Umstyling-Desaster: „Warum hat mich keiner abgehalten?“

Neue Fotos von Lena Meyer-Landrut: Nach einem Umstyling ist der Musikstar überhaupt nicht mit dem Look zufrieden.

  • Lena Meyer-Landrut* ist sehr aktiv in den sozialen Medien.
  • Auf Instagram* postete sie neue Fotos.
  • Nach einem Umstyling ist sie überhaupt nicht mit dem Look zufrieden.

Update vom 28. Juli: Jetzt ist eine wilde Instagram-Story von Lena Meyer-Landrut aufgetaucht. Hat sie da etwa einen Schwips? Später entschuldigt sie sich für die verrückten Videos. Auf einem Flug zu einem neuen Job hat die Sängerin eine mega-kuriose Corona-Entdeckung gemacht.

Update vom 3. Mai: „Wie kann man nur so hübsch sein?“, fragten die Fans nach dem neuerlichen Foto-Gewitter von Lena Meyer-Landrut. Ob sie dieses als Frage getarnte Kompliment jetzt zurückziehen? Die Sängerin selbst ist wegen diesem Umstyling zumindest alles andere als glücklich. Die Bilder kommentiert sie süffisant.

Lena Meyer-Landrut: Fotos von Umstyling schockieren sie - „ich suche auf dem Foto meine Augenbrauen“

Ich suche auf dem Foto meine Augenbrauen. Help“, schreibt sie unter den Schnappschuss im ungewohnten Look. Zum Glück sind die aber natürlich nicht einfach wegrasiert oder komplett ausgerissen, so viel Fingerspitzengefühl hatte Lena dann doch noch. „Ah, gefunden. Hab sie übersehen, weil ich sie viel zu dünn gezupft habe“, deckt sie ihren selbstironischen Witz im nächsten Story-Abschnitt auf. Selbstironie ist ihr Ding - in einem anderen Post veröffentlicht sie ein verstörendes Bild und löst es dann auf.

Natürlich findet man die Augenbrauen sofort. Mit Theo Waigel hat der Look aber eindeutig nichts zu tun.

„Und warum hat mich keiner von dieser Haarfärbe-Aktion abgehalten?“, fragt sie nebst vor Lachen weinendem Emoji. Dass die 28-Jährige so herzlich über das Augenbrauen-Desaster und die gewagten goldenen Spitzen lachen kann, hat allerdings einen Grund.

Lena Meyer-Landrut trauert dieser Haarfarbe nicht hinterher.

Lena Meyer-Landrut: Entwarnung nach Bildern mit neuem Look - nur eine Erinnerung

Der Fan-Channel „lena_meyer_landrut-news“ hatte die alten Bilder als Erinnerung geteilt. „Old but gold“, schwärmen die Macher der Seite. Lena selbst ist aber offensichtlich froh, dass diese Stil-Sünden der Vergangenheit angehören. Ganz im Gegensatz zu den Instagram-Usern, die sich vor Komplimenten überschlagen.

Auf einem anderen Instagram-Post dagegen zeigt Lena eine ungewohnte Seite von sich. Sie wirkt total genervt.

Lesen Sie auch: Lena Meyer-Landrut verrät: Bei diesem Hollywood-Star „habe ich kurz einen Herzinfarkt bekommen“

Lena Meyer-Landrut postet gleich zwölf Fotos auf einmal - „Wie kann man nur so hübsch sein?“

Erstmeldung vom 28. April: Hannover - Lena Meyer-Landrut beschäftigt sich in der Corona-Krise offenbar mit ihrem Aussehen. Erst kürzlich trauerte sie in einem ihrer Posts ihrem perfektem Styling nach - dabei passierte ihr allerdings ein peinlicher Fehler im Bildtext. Ein Fan machte sie darauf aufmerksam. 

Jetzt hat sich die 28-Jährige offenbar aufgerafft und selbst zu Puder und Wimperntusche gegriffen. Denn auf ihrem neuesten Post ist Lena alles andere als ungestylt. Ihre Fans lieben es - denn immerhin bekommen sie die Sängerin gleich zwölfmal zu sehen. In schlichtem Outfit mit Jeans und schwarzem Top posiert sie in die Kamera.

Lena Meyer-Landrut: Perfekt gestylt posiert sie für Instagram

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

123456789

Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am

Ihre Fans sind von Lenas Fotoshooting begeistert: „Wie kann man nur so verdammt hübsch sein?“, fragt eine Userin*. Die ehemalige ESC-Gewinnerin* Lena postet unter das Bild „123456789“. Ein User wittert sofort die Chance auf einen Kontakt zu Lena. „Ist das deine Telefonnummer?“. Das Smiley hinter dem Post verrät wohl die Ironie, mit der dieser User schreibt. 

Lena Meyer-Landrut meint mit „123456789“ wohl die Anzahl der ganzen Bilder in ihrem Post. Denn sechs Bilder sind abgeschnitten, und sechs sind ganz zu sehen. Zusammengeflickt ergeben sie also wieder neun ganze Bilder. Ganz schön kompliziert, so ein Lena-Post. 

Lena Meyer-Landrut teilt auf Instagram neues Foto - dabei ist sie zwölfmal zu sehen

Bilder mit einer gestylten Lena gefallen den Fans offenbar deutlich besser als Bilder mit politischem Hintergrund. Denn kürzlich postete Lena ein Foto, in dem sie ein Schild hochhält. Darauf steht: „#Figth every crisis“. Der Post war eine Anspielung auf einen Umweltstreik von „Fridays for Future“. Die Fans waren wenig begeistert von Lenas Aktivismus. 

Für einen Schock sorgt gerade ein Foto von Adele, auf dem die Sängerin radikal verändert aussieht.

Kurze Zeit später postete Adele ein Instagram-Bild, das sie gertenschlank zeigt.
Indessen postet auch Heidi Klum fleißig intime Details aus ihrem Zuhause: Sie versinkt mit Ehemann Tom Kaulitz im Homeoffice-Chaos und die Fans sehen nur ulkiges Detail.
Wie es Moderatorin Sonya Kraus in der Corona-Quarantäne ergeht, verrät sie Barbara Schöneberger: „Hätte nicht gedacht, dass das so brutal ist.“

Lena Meyer-Landrut und Mark Forster haben ihre große Liebe verteidigt. Zum 10-jährigen Jubiläum ihres ESC-Gewinns schlüpfte Lena Meyer-Landrut in ihren damaligen Look. Sie erschrak vor ihrem eigenen Spiegelbild.

Am Rande des Herzinfarkts könnte der eine oder andere Fan gewesen sein, als er von Lenas verlockendem Angebot hörte. Sie lädt ihre Fans ein, sich gemeinsam mit ihr die Zeit zu vertreiben. Die Sängerin überraschte jetzt ihre Fans: Lena Meyer-Landrut gönnte sich einen radikalen neuen Look.*

Lena Meyer-Landrut gibt private Einblicke in den Urlaub - ihre Freundin weist sie auf einen Fehler hin.

mak

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerkes. 

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Gerald Matzka

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schlager-Star erlebt bitteren Absturz - Einst verdiente er viel Kohle, jetzt jobbt er an der Rewe-Kasse
Schlager-Star erlebt bitteren Absturz - Einst verdiente er viel Kohle, jetzt jobbt er an der Rewe-Kasse
Deutsche Kult-Schauspielerin ist tot - sie spielte im „Tatort“, „Großstadtrevier“ und etlichen Kino-Hits
Deutsche Kult-Schauspielerin ist tot - sie spielte im „Tatort“, „Großstadtrevier“ und etlichen Kino-Hits
Heidi-Klum-Tochter zeigt seltenes Foto: Aussehen spaltet Follower - „Noch hübscher als Mami“
Heidi-Klum-Tochter zeigt seltenes Foto: Aussehen spaltet Follower - „Noch hübscher als Mami“
TV-Moderator privat in Neuschwanstein: Ihm unterläuft unerklärliche Panne - Fans erkennen ihn vor Ort prompt
TV-Moderator privat in Neuschwanstein: Ihm unterläuft unerklärliche Panne - Fans erkennen ihn vor Ort prompt

Kommentare