1. tz
  2. Stars

Lena Meyer-Landrut bei Video-Dreh: Plötzlich lösen sich ihre Haare vom Kopf

Erstellt:

Kommentare

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut verliert ihre Haare bei Video-Dreh. © Instagram/lenameyerlandrut

Die Sängerin Lena Meyer-Landrut hat auf Instagram ein Video in ihrer Story geteilt, bei dem ihr eine kleine Panne passiert. Doch sie kann darüber lachen.

München - Wimpernverlängerungen, künstliche Nägel oder Extensions: Frauen greifen gerne einmal in den Werkzeugkoffer für verschiedensten Hilfsmittel, wenn es um ihre Schönheit geht. Die Sängerin Lena Meyer-Landrut ist davon nicht ausgeschlossen. Auch wenn sie sich auf ihrem Instagram-Kanal öfters komplett ungeschminkt und natürlich zeigt, so trug sie offenbar für ein Shooting sogenannte Clip-In-Extensions.

Lena teilt Pannen-Video auf Instagram und lacht über sich selbst

Das sind Haarteile, die mittels eines Clips in der natürlichen Mähne festgemacht werden und lassen sie so voller wirken. Nicht besonders spektakulär werden sich jetzt einige denken. Bei Lena Meyer-Landrut ist es während des Shootings zu einer amüsanten Panne gekommen. In ihrer Instagram-Story ist sie tanzend in einem schwarz-weißen Oberteil und einer weiten Hose zu sehen. Dabei schüttelt sie wild mit ihrem Kopf umher, und als sie ihn einmal nach vorne und wieder zurückwirft, passiert es offenbar.

Die Extensions lösen sich von ihrem Kopf und bilden anschließend einen voluminösen Hinterkopf. Als Lena das bemerkt, schaut sie erst einmal verdutzt drein, fängt sich jedoch schnell wieder und nimmt es mit Humor. Den kleinen Clip kommentierte sie mit den Worten: „Hahahah Rolle übertrieben und sofort Extensions Fail 3000“.

Lena mit Pannen-Clip: Sie geht damit humorvoll um

Und genau für diese herrlich ehrliche Art und den humorvollen Umgang mit Situationen wie diesen lieben ihre Fans sie auch. In einer Story Ende November zeigte sie ihren Followern, wie Filter das Aussehen auf Fotos ändern können* und warnte gleichzeitig vor diesem Trend. (ly) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare