1. tz
  2. Stars

Lena Meyer-Landrut meldet sich mit Neuigkeit: „Ich durfte noch nichts sagen!“

Erstellt:

Von: Jennifer Kuhn

Kommentare

Lena Meyer-Landrut zeigte sich in ihrer Instagram-Story im Auto. Sie wird in der kommenden Staffel von „The Voice Kids“ dabei sein.
Lena Meyer-Landrut zeigte sich in ihrer Instagram-Story im Auto. Sie wird in der kommenden Staffel von „The Voice Kids“ dabei sein. © instagram.com/stories/lenameyerlandrut

Lena Meyer-Landrut offenbart ein kleines Geheimnis - auf diesen Moment haben ihre Fans wohl schon lange gewartet.

Berlin - Für Lena Meyer-Landrut scheint das Jahr 2021 in Sachen Karriere ziemlich erfolgreich zu sein. Nach einer kurzen Social-Media-Pause veröffentlichte die Sängerin einige Songs, unter anderem die Single „Strip“. Danach widmete sie sich in einem ganz neuen Projekt und stellte bei der „About You“-Fashionweek in Berlin ihre erste eigene Kollektion vor. Nun verriet die 30-Jährige, dass sie eine Sache vor ihren Fans und Followern geheim halten musste, bevor sie es ihnen Ende Oktober erzählen konnte.

„The Voice Kids“ (Sat.1): Lena Meyer-Landrut als Coach wieder dabei

In ihrer Instagram-Story zeigte sich die Musikerin im Auto - denn sie fuhr zu den Dreharbeiten der neuen „The Voice Kids“-Staffel. „Und heute geht es lustig weiter. Ich bin gerade auf dem Weg nach Adlershof, und heute geht es weiter mit den ‚Blind Auditions‘. Es war gestern schon so cool. Es ist so schön wieder zurück zu sein - macht mega, mega, mega viel Spaß. Ich durfte euch gestern noch gar nichts sagen, und es war so schwer für mich. Heute nehme ich euch natürlich mit!“, strahlt die Sängerin. Wie bei „The Voice of Germany“ entscheiden auch hier die jungen Talente, in welches Coach-Team sie gehen möchten.

„The Voice Kids“ (Sat.1): Diese Stars treten in der neuen Staffel als Coaches an

Für Lena Meyer-Landrut ist es nicht das erste Mal, dass sie als Coach bei „The Voice Kids“ dabei ist. Für die neue Staffel holte sich der Sender wieder Sänger Wincent Weiss mit ins Boot, wie auch Álvaro Soler, Smudo und Michael Beck von den „Die Fantastischen Vier“. Die Aufzeichnungen der kommenden Staffel haben vor wenigen Tagen begonnen.

Auch interessant

Kommentare