Brite schlägt zu

Lennon-Locke für 35.000 Dollar versteigert

+
Diese Locke kam unter den Hammer.

New York - Eine braune Haarlocke des 1980 erschossenen Beatles-Sängers John Lennon ist bei einer Auktion in den USA für 35 000 Dollar (etwa 31 500 Euro) versteigert worden.

Ein britischer Sammler habe die Locke gekauft, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions am Samstag im texanischen Dallas mit. Es handele sich um das längste Stück Haar von Lennon, das jemals bei einer Versteigerung angeboten worden sei.

Die zehn Zentimeter lange Locke sei dem Musiker 1966 von dem Friseur und Maskenbildner Klaus Baruck in Hamburg abgeschnitten worden, der Lennon für seine Rolle in dem Film „Wie ich den Krieg gewann“ eine neue Frisur verpasste. Baruck hatte sie seitdem aufgehoben.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Toter „Köln 50667“-Star Ingo Kantorek: Mysteriöse Sätze kurz vor dem Unfall
Toter „Köln 50667“-Star Ingo Kantorek: Mysteriöse Sätze kurz vor dem Unfall
„Du siehst von hinten aus wie meine Mum mit 70“ - Heidi Klum postet Bikini-Foto   
„Du siehst von hinten aus wie meine Mum mit 70“ - Heidi Klum postet Bikini-Foto   
Kitzbühel: Megastar gibt auf einmal Spontan-Konzert in Fußgängerzone - „Manchmal geht es mit mir durch“
Kitzbühel: Megastar gibt auf einmal Spontan-Konzert in Fußgängerzone - „Manchmal geht es mit mir durch“
Pop-Sängerin übertreibt es mit Bikini - Vorbau fällt förmlich raus
Pop-Sängerin übertreibt es mit Bikini - Vorbau fällt förmlich raus

Kommentare