Auch Tokio Hotel und Bryan Adams mit dabei

Lenny Kravitz und Megan Fox beehren "Wetten, dass..?"

+
Lenny Kravitz und Megan Fox sind am 4. Oktober bei "Wetten, dass..?" zu Gast

Der Countdown läuft: Am 4. Oktober meldet sich Markus Lanz mit "Wetten, dass..?" zurück. Auf dem Sofa sollen bei der drittletzten Show dann Stars wie Lenny Kravitz und Megan Fox Platz nehmen.

Am 4. Oktober kommt "Wetten, dass..?" aus der Pause zurück. In Erfurt läutet Moderator Markus Lanz (45) den Countdown für die letzten drei Ausgaben der Samstagabendshow ein. Die Gästeliste klingt dabei schon mal vielversprechend. Waren bisher US-Schauspielerin Diane Keaton (68, "The Big Wedding") und ihre deutsche Kollegin Christine Urspruch (44, "Tatort: Münster") als Wettpaten bekannt, so kommt nun noch weiteres internationales Flair hinzu.

Wie das ZDF am Freitag bekannt gab, werden in der 213. Ausgabe der Show auch US-Star Megan Fox (28, "Passion Play") sowie Rock-Legende Lenny Kravitz (50, "Strut") mit von der Partie sein. Der New Yorker Sänger betritt bereits zum vierten Mal die "Wetten, dass..?"-Showbühne und hat diesmal seinen Song "The Chamber" aus seinem aktuellen Album im Gepäck.

Für weitere musikalische Highlights werden in der Erfurter Messehalle Tokio Hotel ("Kings Of Suburbia"), Bryan Adams (54, "Tracks of My Years") und das Ensemble des Musicals "Das Wunder von Bern" sorgen. Für die Lacher zwischendurch soll Comedian Ralf Schmitz (39) zuständig sein.

Sehen Sie hier das große "Wetten, dass..?"-Spezial von "switch reloaded"

Nach 33 Jahren wird für "Wetten, dass..?" am 13. Dezember in Nürnberg der finale Vorhang fallen. Zuvor macht die einst so beliebte Unterhaltungsshow noch am 8. November in Graz einen Zwischenstopp.

Spoton

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details

Kommentare