Vorfreude und Aufregung

Neue „Heidi Klum“ endlich auf großer Bühne zur deutschen Prime-Time: Model freut sich auf „Let‘s Dance“

Kim Riekenberg kommt auf den roten Teppich bei Sports Illustrated Sportsperson of the Year 2019 im Ziegfelder Ballsaal
+
Kim Riekenberg nimmt an Let‘s Dance teil

Model Kim Riekenberg reiste endlich für den „Let’s Dance“-Auftakt nach Köln. Die Vorfreude aber auch die Aufregung sei riesig bei der hübschen Hamburgerin.

Köln – Kim Riekenberg (26) ist Kandidatin der 14. Staffel von „Let’s Dance“ (RTL), die heute (26. Februar) mit „Let’s Dance – Wer tanzt mit wem? Die große Kennlernshow“ startet. 14 Stars treffen auf 14 Profitänzer und die Vorfreude könnte nicht größer sein. Zumindest bei dem deutschen Nachwuchsmodel Kim Riekenberg, die mittlerweile als Heidi-Nachfolgerin gehandelt wird. Das Model wurde im Alter von 16 Jahren beim Pizzaessen in Hamburg entdeckt und ergatterte seither Kampagnen mit namenhaften Designern. 2020 dann der Auftrag, der sie zu einem der begehrtesten Models machen sollte: Das Cover der „Sports Illustrated“. Das schafften vor Riekenberg nur zwei weitere deutsche Models: Babette March (80) und Heidi Klum (47). Jetzt stellt sich die 26-Jährige einer neuen Herausforderung.  Normalerweise tanze das Model auf internationalen Sets für Fotoshootings durchs Bild und nun werde sie ihr Tanzbein vor der Kult-Jury von „Let’s Dance“ schwingen, könne es kaum erwarten und freue sich total, sagte Kim dem Sender. Auf ihrem Instagram-Profil schreibt die Schönheit, dass es endlich nach Köln gehe. Die Vorfreude könnte nicht größer sein – so auch ihre Aufregung. 

In der Kennlernshow finden sowohl die Stars als auch die Profitänzer heraus, mit welchem Partner sie die nächsten Wochen trainieren und in der Show antreten werden – auf alle Fälle ein Grund zu Aufregung.  So wie das Model allerdings auf ihrem Foto strahlt, scheint die Vorfreude zu überwiegen. Den Beitrag schließt die schöne Kim mit den Worten „Ich freuuu mich“ ab. 

Mit von der Partie sind unter anderem Schauspielerin Valentina Pahde (26) aus der Telenovela „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (RTL) und Moderatorin Lola Weippert (24), die die neue „Temptation Island“-Staffel auf TVNOW moderieren wird. Unter den männlichen Prominenten sind Schlagersänger Mickie Krause (50) und Fußball-Hingucker Rúrik Gíslason (33). In der heutigen Kennlernshow treten die Stars erstmalig mit einer Auftakt-Performance vor die Kamera. Kim Riekenberg hat ihren Konkurrenten aber möglicherweise etwas voraus, denn das Model ist tänzerisch kein unbeschriebenes Blatt. Während Fußball-Star Rúrik Gíslason sich nicht sicher ist, wie das Tanzbein zu schwingen ist, kann die hübsche Blondine stolze acht Jahre Balletterfahrung vorweisen. Ob ihr diese Vorkenntnisse für den heute anstehenden Salsa behilflich sein werden, bleibt allerdings spannend. Eines ist aber zumindest sicher: Das Model wird in jedem Fall mit viel Freude und einem Strahlen im Gesicht antreten – so wie man sie kennt. 

Auch interessant

Kommentare