„Mega witzig. Fast umgekommen. Richtig lustig.“

„Let‘s Dance“-Star berichtet von schlimmem Taxi-Erlebnis - und hat eine Warnung

Lola Weippert berichtete in einer Instagram-Story von schlimmen Erfahrungen in Taxis.
+
Lola Weippert berichtete in einer Instagram-Story von schlimmen Erfahrungen in Taxis.

„Let‘s Dance“-Star Lola Weippert macht nun schlimme Erfahrungen mit Taxifahrern öffentlich. Für ihre Follower spricht sie eine deutliche Warnung aus.

  • Moderatorin Lola Weippert tritt 2021 bei der TV-Show „Let‘s Dance“ an.
  • Jetzt machte die 24-Jähirge aber schlimme Erfahrungen öffentlich.
  • Sie wurde in Taxis bereits mehrfach begrapscht.

Berlin - Lola Weippert kennen ihre Fans als toughe TV- und Radio-Moderatorin, die nichts so schnell aus der Ruhe bringt. Auch als Kandidatin bei „Let‘s Dance“ wird sie sicher einer gute Figur machen. Doch nun schockte die Moderatorin ihre Fans mit einer sehr unschönen Geschichte. Weippert berichtete von ihren schlimmen Erfahrungen mit Taxifahrern.

„Ich muss mich mal ganz kurz über was auslassen und euch vor einer Sache warnen. Was mich – da es mir so oft passiert – so massiv stört“, startet Weippert in ihrer Instagram-Story.

„Let‘s Dance“-Star Lola Weippert enthüllt schlimme Taxi-Erfahrungen

Dann berichtet die 24-Jährige: „Zum einen wurde ich mittlerweile leider schon zweimal von Taxi-Fahrern begrapscht. Damals saß ich immer vorne, hab mich mit denen unterhalten, dachte die sind ja alle super nett“, geht sie ins Detail.

Deshalb setze sie sich mittlerweile in Taxis immer auf den Rücksitz - habe aber dennoch „immer ein bisschen Schiss“, erklärt sie weiter.

Doch das ist nicht die einzige schlimme Erfahrung von Lola Weippert bei Taxifahrten: „Dann ist einmal bei der Taxifahrt der Fahrer eingeschlafen und wir fuhren immer näher aufs Brandenburger Tor zu“. Sie habe den Fahrer dann irgendwann gefragt, ob sie denn nicht links abbiegen müssten. Die Antwort schockte die Moderatorin: „Oh sie haben mich geweckt. Hahahaha“, gibt sie die Antwort des Taxifahrers wieder und kommentiert selbst sehr sarkastisch: „Mega witzig. Fast umgekommen. Richtig lustig.“

„Let‘s Dance“-Star Lola Weippert erzählt weiteres schlimmes Erlebnis

Doch die schlimmen Erfahrungen wollen offenbar nicht enden. Denn, dass Weippert von diesen Dingen berichtet, hat leider auch einen aktuellen Aufhänger. Auch kurz vor der Aufnahme der Story hat sie demnach ein Taxi gerufen. Doch der Fahrer sei sehr lange nicht gekommen - woraufhin sie „ganz nett“ gefragt habe, wo er denn bleibe.

„Ja jetzt beruhigen sie sich, bin ja gleich da“, soll dieser geantwortet haben, was Weippert als „leicht aggressiv“ einstuft. Schließlich habe sie die Fahrt dann doch storniert, da sie nicht länger warten wollte. „Der Taxi-Fahrer kam aber trotzdem“, berichtet die 24-Jährige weiter. Doch dann hatte es der Taxifahrer offenbar plötzlich eilig: Er sei „mit quietschenden Reifen, hupend, ultra nah und schnell auf mich zu gefahren. Ich dachte er überfährt mich gleich.“

Trotz Aufforderung des Taxifahrers sei sie dann nicht eingestiegen. Doch damit war die Geschichte leider noch immer nicht vorbei: „Seine Reaktion. Ich könnte… boah… Ich hasse sowas. Was sagt er zu mir? ‚Ar***loch‘. Und fährt weg“, erzählt Weippert in ihrer Insta-Story weiter.

Deshalb gibt die Moderatorin ihren Followern einen klaren Rat mit auf den Weg: „Leute - steigt nirgendwo ein, wo ihr euch nicht sicher fühlt!“

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare