1. tz
  2. Stars

Weiterer Ausfall bei „Let‘s Dance“-Tour: Arzt rät GZSZ-Star zur Zwangspause

Erstellt:

Von: Julia Hanigk

Kommentare

Valentina Pahde in ihrer Instagram-Story.
Valentina Pahde hat schlechte Neuigkeiten. © Screenshot Instagram/Valentina Pahde

Bei der von Ausfällen durchzogenen „Let‘s Dance“-Tour fehlt nun auch Valentina Pahde vorerst. Sie hat Rippen-Probleme und muss eine Tanzpause einlegen.

Köln - Inzwischen ist die „Let‘s Dance“-Tour mit den Profi-Tänzern und -Tänzerinnen sowie ihren prominenten Partnerinnen und Partnern in vollem Gange. „Let‘s Dance“-Traumpaar Luca Hänni und Christina Luft zeigten sich auf Instagram glücklich mit dem Tour-Pokal. Auch die Publikumslieblinge Valentin und Renata Lusin, die kürzlich ihre Profikarriere beendeten, schweben mit ihren Sprösslingen übers Live-Parkett. Aber die Tour hat mit immer mehr Ausfällen zu kämpfen.

„Let‘s Dance“-Tour: Mehrere bekannte Gesichter nicht dabei

Doch schon bevor die Tour überhaupt losging, zeigten sich einige Fans über die vielen Ausfälle enttäuscht. Schließlich mussten sie durch die Pandemie ein Jahr warten. Dann wurde die Abwesenheit von den Profis Ekaterina Leonova und Robert Beitsch bekannt. Kurz vor dem Start kam noch ein weiterer Rückschlag dazu: Massimo Sinató. Der Ehemann von Rebecca Mir, die er bei den „Let‘s Dance“-Shows kennenlernte, musste die Tour aus gesundheitlichen Gründen ebenfalls kurzfristig absagen.

„Let‘s Dance“-Tour: Nun fehlt auch Valentina Pahde

Nun geht es mit der Ausfall-Serie weiter. Valentina Pahde, die man auch als Charakter „Sunny“ aus der RTL-Soap „GZSZ“ kennt, verkündete via Instagram-Storys, dass man voraussichtlich eine Woche auf sie verzichten muss. Grund sind Probleme an ihrer Rippe. Sie erklärt: „Ich habe leider nicht so gute Nachrichten. Ich habe mich nämlich leider verletzt an meiner Rippe und musste aufgrund dessen gestern zum Arzt, der mich lange untersucht hat und mir dann leider gesagt hat, dass ich eine Woche Tanzpause machen muss.“

Rippe „kurz vor dem Durchbruch“ bei Valentina Pahde („Let‘s Dance“/GZSZ)

Die 27-jährige Schauspielerin führt aus: „Meine Rippe ist kurz vor dem Durchbruch und jede Bewegung könnte jetzt dazu führen, dass sie eben bricht. Und damit das nicht passiert, muss ich jetzt leider eine Woche bei ‚Let‘s Dance‘ aussetzen. Mir bricht es natürlich das Herz. Ich würde wahnsinnig gerne für euch, vor allem auch mit Valentin weitertanzen.“ Trotzdem ist Valentina Pahde guter Dinge, dass es für sie danach weitergehen wird: „Jetzt hoffen wir ganz schnell, dass sich die Rippe erholt und ich schnell wieder auf die Beine komme. Es tut mir wahnsinnig leid, die Gesundheit geht in dem Fall vor. Ich ruhe mich jetzt aus und hoffe, dass ich dann ganz schnell wieder fit bin.“ (jh)

Auch interessant

Kommentare