„Like Nastya“

Sieben Jahre alt und schon Multimillionärin

Youtuberin Like Nastya
+
Willkommen in Universum von Like Nastya

Unglaublich, aber wahr: Die 7-jährige Nasyta verdiente sich schon mehrere Millionen durch ihren YouTube-Kanal.

Florida – Den bürgerlichen Namen, Anastasia Radzinskaya (7), kennt wohl kaum jemand – das Mädchen ist der Welt unter „Like Nastya“, denn so heißt ihr YouTube- und Instagram-Account. Die 7-Jährige ist tatsächlich ein großer Internet-Star, der sich bereits zur Multi-Millionärin entwickelt hat. Richtig gehört – das Vermögen der kleinen Dame soll auf rund 77 Millionen Euro geschätzt werden. Während andere 7-Jährige vermutlich mit Puppen spielen, schöffelt Nastya bereits das ganz große Geld, aber was könnte ein so junges Mädchen für interessante Inhalte bieten, die so viel Geld einbringen könnten?

Ganz einfach – sie nimmt ihre Community mit in ihrem glamourösen Leben in der Wahlheimat der Familie: Florida. Der aus Russland stammenden Anastasia folgen auf YouTube 69,5 Millionen Menschen und auch bei Instagram interessieren sich über 250.000 Follower für die Inhalte der kleinen Blondine. 

In ihren Videos sieht man die Kleine im Privatjet der Familie, reisend, sich schminkend oder verkleidend. Das Posieren hat die 7-Jährige hervorragend drauf und zeigt sich mit ihren Eltern, Anna und Yuri, stets von der glamourösen Seite. Das Leben der drei schreit nach Luxus und Geld und das kann sich Anastasia in ihren jungen Jahren scheinbar schon ganz alleine leisten. Für ein Video auf YouTube soll das Internet-Gesicht schlappe 150.000€ kassieren. Laut dem Wirtschaftsmagazin „Forbes“ habe Nastya im vergangenen Jahr 15 Millionen Euro Umsatz gemacht – darauf sind ihre Eltern nicht nur mächtig stolz, sondern möchten ihre Reichweite nun weiter nutzen. 

Die Eltern des Mädchens erzählten in einem Bild-Interview von ihren zukünftigen Plänen hinsichtlich „Like Nastya“. Haben die Eltern keine Sorge, dass ihr Kind unter dem Druck der Öffentlichkeit leiden könnte? Nein, Anna und Yuri seien nicht besorgt um ihre Tochter, denn Nastya würde es genießen. Schauspielern, Spielen sowie die Inhalte produzieren seien Leidenschaften der 7-Jährigen. Zukünftig wolle sich die Familie um Bildungsinhalte kümmern. Sie wollen mehr Möglichkeiten bieten, spielerisch zu lernen und Nasyta könnte mit ihrem Kanal dazu beitragen. Weiterhin soll das Mädchen bald Spielzeuge vermarkten. Nasyta selbst sehe ihre Zukunft nicht ewig im Netz, denn die 7-Jährige glaube, dass sie irgendwann Polizistin werde, verriet sie im selben Bild-Interview.

Auch interessant

Kommentare