Er fiel wohl 70 Meter tief

Lindenstraße-Star tot: Große Trauer bei Kollegen

+
Philipp Brammer ist in den Bergen ums Leben gekommen.

München/Ramsau - Der Wunsch, einen schönen Tag in den Bergen zu verbringen, ist ihm zum Verhängnis geworden: "Lindenstraße"-Star Philipp Brammer ist im Alter von 44 Jahren bei einem Unfall gestorben.

Die Leiche des ehemaligen Lindenstraßen-Schauspielers Philipp Brammer († 44) ist am Freitag von Suchmannschaften nahe der Reiter-Alpe (Kreis Berchtesgadener Land) aufgefunden worden. Sie lag auf 1700 Metern Höhe. Brammer dürfte im steilen Gelände des Edelweißlahnersteigs rund 70 Meter tief gefallen sein.

Nach dem Schauspieler war seit Tagen gesucht worden. Er war am Montag alleine zu der anspruchsvollen Tour auf den fast 2000 Meter hohen Edelweißlahner aufgebrochen. Als er abends nicht wie vereinbart zurückkehrte, meldete seine Frau ihn als vermisst. Sein VW-Bus wurde wenig später auf einem Parkplatz nahe des Bergstocks gefunden.

Mehrere Suchmannschaften durchkämmten seither immer wieder die gesamte Südostseite der Reiter-Alpe. Dabei gingen sie durch Geröllkare, in Gräben und Rinnen. Die tief hängenden Regenwolken machten eine Suche mit Unterstützung von Hubschraubern nahezu unmöglich. So musste am Donnerstag ein Helikopter mehrfach bei Nebel abdrehen.

Für Bestürzung sorgte die Nachricht beim Team der Lindenstraße, obwohl Brammer dem Ensemble nicht allzu lange angehört hatte. Lindenstraße-Produzent Hans W. Geißendörfer: „Philipp Brammer spielte zwei Jahre lang – von 2004 bis 2006 – die Rolle Jan Günzel in der Lindenstraße. Er war der erste Ehemann von Iffi Zenker. Weil seine Frau mit ihrem Ex-Freund Momo fremdging und auch noch ein Kind von ihm bekam, verabschiedete sich Jan Günzel und verschwand aus der Serie. Wir haben Philipp Brammer als liebenswerten Menschen und als überzeugenden Schauspieler in Erinnerung. In der Rolle des eher introvertierten Jan war er der ideale Gegenpart zur quirligen Iffi. Wir trauern um einen geschätzten Kollegen und Schauspieler.“

Vielen dürfte allein die Stimme von Brammer, der in vielen weiteren Produktionen auftrat, bekannt sein: Als Kind lieh er sie dem Nils in der Zeichentrickserie Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen.

Auch interessant

Meistgelesen

ARD-Mann Thorsten Schröder beim Ironman unter elf Stunden
ARD-Mann Thorsten Schröder beim Ironman unter elf Stunden
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?

Kommentare