Lorenz Büffels Instagram-Story

Neu-Papa Lorenz Büffel wieder on the road

Lorenz Büffel
+
Lorenz Büffel ist Vater geworden

Lorenz Büffel postete ein Instagram-Video, in dem er im Auto lauthals zur Musik mitsingt. Der Star war zuvor Papa eines Sohnes geworden.

  • Lorenz Büffel (41) teilte eine Instagram-Story vom Auto aus, mit dem er sich auf dem Weg zu der „World Wide Wohnzimmer“-Show befand.
  • Der österreichische DJ war am Montag (16. November) bei der erfolgreichen YouTube-Late-Night-Show als Gast der Entertainer und Zwillinge Dennis und Benjamin Wolter mit dabei.
  • Der „Beate, die Harte“-Künstler hatte zuvor mit seiner Partnerin Emily Gierti ihren niedlichen Sohn Leo auf der Welt willkommen geheißen.

Köln – Lorenz Büffel (41) ist bei seinen Fans nicht nur als der Sänger des beliebten „Johnny Däpp“-Songs bekannt, sondern ist vor kurzem auch stolzer Papa eines kleinen Sohnes geworden. Dem niedlichen Wonneproppen, den der Musiker mit seiner Partnerin Emily Gierti großzieht, hat das glückliche Paar den schönen Namen Leo gegeben. Büffel, der mit bürgerlichem Namen eigentlich Stefan Scheichel heißt, hatte vor der Geburt seines Nachwuchses über seinen Account auf Instagram darüber gewitzelt, dass er bereits in vier Monaten einen neuen Job haben würde, weil seine Aufgabe dann nämlich Baby-Manager sei. Der Familienvater zeigte zudem stolz das Ultraschallbild seines damals noch ungeborenen Sohnes, den er dann im September dieses Jahres zum ersten Mal über seine Social Media-Plattform stolz seinen Followern vorstellte. Der Österreicher, der im Jahr 2018 mit dem Track „Beate, die Harte“ einen Hit landete, teilte am Montag (16. November) einen Videoclip vom Auto aus in seiner Instagram-Story, in dem er und seine Emily lauthals zur Musik mitsangen und sich auf dem Weg zu den Kölner Studios der YouTube-Late-Night-Show „World Wide Wohnzimmer“ befanden. In der Show war Lorenz der Gast der erfolgreichen Entertainer und Zwillinge Dennis und Benjamin Wolter und erklärte vor dem Beginn der Dreharbeiten zudem, dass er ein lustiges Geschenk für die beiden Moderatoren, die er sehr bewundere, mitgebracht hätte. Der ursprünglich aus Krems an der Donau stammende DJ verriet zudem mit einem weiteren Foto-Posting, auf dem er mit dem Team von „World Wide Wohnzimmer“ zu sehen war, dass sein Gastaufritt bei der Sendung einfach world wide wild werden würde. Es bleibt also spannend!

Die Folge der „World Wide Wohnzimmer“-Show, in der Lorenz Büffel zu bewundern sein wird, kann demnächst über den YouTube-Kanal der beliebten Sendung angeschaut werden.

Der Sänger hatte zuvor freudige Babynews angekündigt

Lorenz Büffel (41) scheint nach seiner Trennung von seiner langzeitigen Partnerin Carolina Noeding (29) in der schönen Emily Gierti die Liebe seines Lebens gefunden zu haben. Der österreichische DJ und seine hübsche Liebste wurden zuvor zu glücklichen Eltern ihres ersten Sohnes, dem sie den wunderschönen Namen Leo gaben. Bereits im Mai dieses Jahres berichtete auch „Promiflash.de“ über die freudigen Babynews des verliebten Pärchens. Lorenz verkündete die freudige Nachricht über seinen Account auf Instagram, wo ihm auch prominente Follower zu den Babynews gratulierten. Unter den bekannten Gratulanten befand sich unter anderem Willi Herren (44), der den Turteltauben herzlich zu ihrem Babyglück gratulierte. Kurz nachdem der kleine Leo das Licht der Welt erblickte, stellte ihn sein stolzer Papa Lorenz sogleich seinen Fans über seine Social Media-Plattform vor und erklärte, dass durch ihren Nachwuchs aus Liebe Leben wurde. Wir wünschen der glücklichen Familie weiterhin alles Gute für die Zukunft!

Auch interessant

Kommentare