Lothar: Erst Party, dann Gefängnis?

+
Lothar Matthäus hat sich von Liliana in Österreich scheiden lassen

München - Na herzlichen Glückwunsch! Am Montag hat Lothar Matthäus noch seinen 50. Geburtstag gefeiert, jetzt drohen dem Rekordnationalspieler drei Jahre Haft wegen Urkundenfälschung.

Wie die tz exklusiv berichtete, hatte Matthäus bei seiner Scheidung von Liliana eine nicht gültige Wohnadresse angegeben. Und: Weder Liliana, noch Lothar haben während ihrer Ehe in Österreich gewohnt. Die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen beide auch nicht.

Auch Joanna (27) ist passé: Lothar und seine Frauen

Auch mit Joanna hielt es Lothar nicht lange aus. Nach eineinhalb Jahren Beziehung trennte er sich im November 2012 von dem 27-Jährigen Model. Heiraten wollte sie ihn sowieso nie: "Ich werde niemals Frau Matthäus!" Ihre Vorgängerin war... © dpa
Ariadne, Liliana, Lolita und mehr: Lothar und seine Frauen
... Ariadne. Am 19. 2. 2011 hatte er sich mit ihr beim Boxkampf von Felix Sturm gegen Ronald Hearns in Stuttgart der Öffentlichkeit gezeigt. © ap
Lothar und seine Frauen
Vergessen scheint seine bis dato letzte Ehefrau Liliana. Die Liebe hielt nicht lange. © Getty
Lothar und seine Frauen
Am Neujahrstag 2009 heiratete der deutsche Fußball-Rekordnationalspieler die hübsche gebürtige Ukrainerin. © Getty
Lothar und seine Frauen
Anfang Dezember des gleichen Jahres standen sie vor den Trümmern ihrer Ehe. Das Aus war nicht endgültig - doch dann der Juli 2010: Liliana wird beim Fremdknutschen auf einer Yacht fotografiet. Matthäus erklärt die Beziehung für beendet. Nach langem Hin und Her haben sie sich am 2. Februar in Salzburg scheiden lassen.Wir zeichnen Lothars Liebesleben nach: © Getty
Lothar und seine Frauen
Sylvia (rechts, mit dem Komponisten Claus Mathias) war Matthäus' erste Ehefrau. Mit ihr hat er zwei von mittlerweile drei Kindern © Getty
Lothar und seine Frauen
Sylvia und Lothar mit Töchterchen Viola. Damals spielte Matthäus für Inter Mailand. © Getty
Lothar und seine Frauen
Die Ehe hielt von 1981 bis 1992. Dann zogen Sylvia und Lothar einen Schlussstrich. © Weißfuß
Lothar und seine Frauen
Doch Lothar tanzte schnell auf seiner nächsten Hochzeit. 1994 ehelichte er Lolita Morena. © Getty
Lothar und seine Frauen
Der Bund fürs Leben währte bis 1999. © Getty
Lothar und seine Frauen
Bei der WM 1998 in Frankreich gab's noch innige Küsse von Spielerfrau zu Spieler. © Getty
Lothar und seine Frauen
Und noch eine Belohnung für Lothar! © Getty
Lothar und seine Frauen
Lolita war mächtig stolz auf ihren Mann, mit dem sie ein Kind hat. © Getty
Lothar und seine Frauen
Bei Lothars Abschiedsspiel 2000 war die Beziehung beendet und der Wangenkuss ging an den damaligen DFB-Pressesprecher Wolfgang Niersbach. Unten im Bild sehen Sie übrigens Maren Müller-Wohlfahrt. Mit der Tochter des damaligen FC-Bayern-Docs war Matthäus von 1999 bis 2001 liiert, aber nicht verheiratet. © Getty
Lothar und seine Frauen
2003 wagte sich Lothar mit Marijana vor den Traualtar.  © Getty
Lothar und seine Frauen
Das Paar mit Rudi Völler (l.) © Getty
Lothar und seine Frauen
Marijana und Lothar wurden bei jeder Gelegenheit gerne fotografiert © Getty
Lothar und seine Frauen
Auf dem roten Teppich stellten sie die anderen Promis oft in den Schatten. © Getty
Lothar und seine Frauen
Wie sollte es auch anders sein, bei diesem schicken weißen Anzug? © Getty
Lothar und seine Frauen
Lothar und Marijana, beide wie aus dem Ei gepellt © Getty
Lothar und seine Frauen
Auch nach ihrer Trennung 2007 hatte sich das Paar - und beide einzeln der Öffentlichkeit - noch etwas zu sagen. Lothar und Marijana zu Gast bei Johannes B. Kerner. © Weißfuß
Lothar und seine Frauen
Auch Star-Koch Alfons Schuhbeck scheint zu bestätigen: Lothar, Du bist ein Feinschmecker! © Getty
Lothar und seine Frauen
Marijana im schicken Kleid © Getty
Lothar und seine Frauen
Der Serbin passte das modische bayerische Dirndl wie angegossen © Getty
Lothar und seine Frauen
In der Tracht kam ihre ganze Rassigkeit so richtig zur Geltung © Getty
Lothar und seine Frauen
Mittlerweile war Lothars Liebesgefährtin keine Spieler-Frau, sondern eine Ex-Spieler-Frau bzw. Trainer-Frau © Getty
Lothar und seine Frauen
Lothar und Marijana beim Fachsimpeln © Getty
Lothar und seine Frauen
Kennen lernte Loddar seine dritte Ehefrau während seines Jobs bei Partizan Belgrad. Doch im Dezember 2003 war Schluss mit dem Job und einige Jahre später, 2007, auch mit der Beziehung. © Getty
Lothar und seine Frauen
Lothars neue Flamme Liliana verwunderte viele Außenstehende. Schließlich ist die damalige Schülerin satte 26 Jahre jünger als der jung gebliebene Matthäus. © Getty
Lothar und seine Frauen
Vielleicht auch wegen des Altersunterschieds waren die Kameras wieder voll auf Matthäus und seine neue Freundin gerichtet. © Getty
Lothar und seine Frauen
Sportstars unter sich: Matthäus und Liliana am Tisch mit dem Radsportler Jan Ullrich und Boxerin Regina Halmich © Getty
Lothar und seine Frauen
Das Quartett verstand sich blendend © Getty
Lothar und seine Frauen
Die gebürtige Ukrainerin Liliana mit Lothar beim Kampf zwischen Wladimir Klitschko und Ruslan Tschagaew © Getty
Lothar und seine Frauen
Dann gingen sie getrennte Wege. Lothars vierte Ehe stand vor dem Aus. Und im Oktober 2010 wurden sie dann plötzlich wieder turtelnd gesichtet. Nach langem Hin und Her war am 2. Februar 2011 auch offiziell Schluss: die Scheidung! © Getty
Ariadne, Liliana, Lolita und mehr: Lothar und seine Frauen
Doch Loddar fand schnell zum neuen Liebesglück: Ariadne (geboren am 10. April 1987), noch Studentin. © ap
Ariadne, Liliana, Lolita und mehr: Lothar und seine Frauen
Sie kennen sich seit Weihnachten 2010. Schon den Jahresbeginn soll in ihrer Heimat Zypern gefeiert haben. © ap
Ariadne, Liliana, Lolita und mehr: Lothar und seine Frauen
Die optischen Parallelen zu Liliana sind kaum zu übersehen. Beide sind zudem fast gleich alt. Lothar blieb seinem Geschmack treu! Doch seit Freitag, dem 13. Mai 2011, ist auch mit ihr Schluss. © dpa

Jetzt hat sich Barbara Feichtinger, Staatsanwältin von Hallein/Salzburg zu Wort gemeldet. „Es stimmt, dass es diesen Meldezettel gibt, der zu einem Bürohaus führt“, sagte sie der Kronen-Zeitung. "Wir prüfen das. Bei Urkundenfälschung drohen bis zu drei Jahre Haft." Muss der Trainer des bulgarischen Nationalteams deswegen jetzt in den Knast?

Seine Ex Liliana jedenfalls will so schnell wie möglich mit dem Kapitel Lothar Matthäus abschließen. „Mir geht es darum, dass ich ein neues Leben als ordentlich geschiedene Frau anfangen kann und will“, sagte das Model in der BamS.

Lesen Sie dazu:

Matthäus: "Ich fühle mich noch frisch!"

Lothar & Liliana: Scheidung ungültig?

Matthäus selbst zeigte sich durchaus überrascht: „Ich kann dazu nichts sagen. Ich weiß von nichts.“ Seiner Geburtstags-Party tat das auch keinen Abbruch. Rund 150 Freunde lud Lothar am Sonntag Abend in das Restaurant Lenbach in München, das an diesem Abend nur für ihn geöffnet hatte. Um Mitternacht gratulierten alle dem Jubilar, darunter seine aktuelle Freundin Ariadne, seine Ex-Frauen Marijana, Silvia und natürlich seine Kinder Loris und Viola. Auch mit von der Partie: Verena Kerth, Martin Krug und Ex-Trainerkollege Udo Lattek.

Lothar Matthäus: Die Fotos einer Bilderbuch-Karriere

Gestatten, Lothar Matthäus! Wir verbeugen uns vor dem deutschen Fußball-Rekordnationalspieler und zeigen anlässlich seines 50. Geburtstags die Fotos seiner Bilderbuch-Karriere. © getty
Die mitunter größten Fußballspieler gegeneinander. Diego Maradonna gegen Lothar Matthäus bei der WM 1986 - mit dem besseren Ende für den Argentinier. © getty
Legenden unter sich: Paul Gascoigne (r.) und der Rekordnationalspieler bei der WM 1990 im Halbfinale. © getty
Lothar Matthäus bei einem seiner letzten Länderspiele seiner Karriere, die schon 1983 begann. Hier kämpft er gegen Hakan Sükür (l.) © getty
Das Abschiedsspiel beim Rekordmeister: Selten wurde ein Spieler beim FC Bayern so pompös verabschiedet wie er. © getty
Lothar sagt "Servus". Sein letztes Spiel mitten in der Saison 1999/00 gegen Real Madrid. Ergebnis: 4:1. © getty
Ein sehr bewegender Moment - sein Abschiedsspiel in München. © getty
Matthäus und seine erste Frau Sylvia mit der ersten Tochter Viola 1990 in Mailand. © getty
Auch bei Inter Mailand in Italien war der Franke unter Vertrag und natürlich erfolgreich. © getty
Meistens war dann doch der Ball im Tor und nicht er. Insgesamt 184-mal in seiner Karriere. © getty
Eine weitere Auslandsstation absolvierte der "Weltmann" in New York. 2000 heuerte er bei den New York Metro Stars an. © getty
Auch wenn er nicht als Kopfballungeheuer bekannt ist - Sprungkraft ist ausreichend vorhanden. © getty
Und dehnbar ist Herr Matthäus sowieso. Hier beim Aufwärmen in New York. © getty
Allein für die Münchner absolvierte Matthäus 302 Bundesligaspiele. © getty
Auch Frauen durften in seiner Fußball-Karriere nicht fehlen. Hier mit seiner damaligen Freundin 1994. © getty
Mit Maren Müller-Wohlfahrt, der Tochter des Münchner Vereinsarzts, war Matthäus gemeinsam in New York. © getty
Voller Körpereinsatz war für Lothar selbstverständlich. Hier in der Champions League 1994 gegen den FC Barcelona. © getty
Selten ließ sich Lothar von jemanden aufhalten, wenn er zu seinen unwiderstehlichen Dribblings ansetzte. © getty
Eine Trophäe blieb Matthäus verwehrt - und dabei war er 1999 so kurz davor. Als er im Finale kurz vor Schluss ausgewechselt wurde, verspielten die Bayern eine 1:0-Führung gegen Manchester binnen drei Minuten. © getty
Dafür sammelte Matthäus zahlreiche Meisterschaften mit dem FC Bayern. Insgesamt sechs zwischen 1985 und 1999. © getty
Der Champions-League-Sieg blieb ihm verwehrt - so gewann er immerhin zwei Mal den UEFA Cup 1991 mit Inter und 1996 mit den Bayern. © getty
Eine der bekanntesten Szenen zwischen Dortmund und Bayern. Matthäus bezeichnet Andreas Möller als "Heulsuse". © getty
Das fand Andreas Möller nicht lustig und rächte sich auf seine Art. © getty
Auch hier merkt man wie gelenkig Lothar Matthäus ist. © getty
Matthäus beim Warmmachen mit Olaf Thon bei der Nationalmannschaft. © getty
Männerfreundschaft? Wohl kaum. Trotz des Weltmeistertitels 1990 wurden Matthäus und Jürgen Klinsmann keine Freunde. © getty
Aber der "Kaiser" war immer ein Fan von Lothar Matthäus. Was er ihm hier geflüstert hat, bleibt sein Geheimnis. © getty
Matthäus (r.) mit seinen Spezln Basler, Tarnat und Lizarazu (von rechts) © getty
Gegen Frankreich bei seiner ersten WM 1986. Auch hier sieht man seinen kämpferischen Einsatz. © getty
Die Krönung einer Weltklasse-WM - 1990 in Rom mit dem Weltmeistertitel. © getty
Als Trainer tut sich Matthäus wesentlich schwerer: Maccabi Netanya in Israel verpflichtete Matthäus 2008. Dort blieb er aber nur ein Jahr.  © getty
Matthäus' aktuelle Trainerstation: Als Nationaltrainer von Bulgarien soll er die EM-Qualifikation überstehen. © getty

Seit Montag ist Lothar wieder beruflich unterwegs. Für ihn und die bulgarische Nationalmannschaft geht’s weiter in Sachen EM-Qualifikation. Am Samstag treffen sie in Sofia auf die Schweiz von Ottmar Hitzfeld. Die Ablenkung von dem großen Skandal um die Scheidung von Liliana dürfte Lothar wohl nicht schlecht bekommen…

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Nazan Eckes präsentiert „Wow“-Bauch - und beeindruckt selbst Cathy Hummels
Nazan Eckes präsentiert „Wow“-Bauch - und beeindruckt selbst Cathy Hummels
Neuer Look: Lena Meyer-Landrut ist kaum wiederzuerkennen - „Es ist so krass“
Neuer Look: Lena Meyer-Landrut ist kaum wiederzuerkennen - „Es ist so krass“
„Hast du eine Wette verloren?“ - Adel Tawil hat seinen Look extrem verändert
„Hast du eine Wette verloren?“ - Adel Tawil hat seinen Look extrem verändert
Weltberühmter Rocksänger schockt mit Krebs-Beichte - Appell an andere Männer
Weltberühmter Rocksänger schockt mit Krebs-Beichte - Appell an andere Männer

Kommentare