Rosenkrieg wird in Wien fortgesetzt

Lugners Ex-Frau Cathy will eigene Loge auf Opernball

+
"Mörtel" und "Spatzi". 

Wien - Mei, der Schmäh geht weiter. Scheinbar wollen Richard „Mörtel“ Lugner (84) und seine Ex Cathy auch nach der Scheidung mit dem Rosenkrieg nicht aufhören. Denn Cathy will in eine eigene Loge. 

Wie jetzt durchsickerte, will die 27-Jährige auch auf dem Wiener Opernball tanzen – der Termin, an dem Richard Lugner jährlich seinen ganz großen Auftritt hat. Wird sie ihm den vermiesen? Denn Cathy wird garantiert nicht in Lugners Loge eingeladen. Wer das blonde Starlet allerdings zum Ball bittet und wer dafür bezahlt – darüber verrät die Zeitschrift Österreich nichts. Fest steht, kommt Cathy, könnte sie Mörtel die Show stehlen. Sie würde mindestens genauso im Blitzlichtgewitter stehen wie Lugner und sein – noch geheimer – Ehrengast. Showdown auf der Feststiege sozusagen. 

Apropos Ehrengast. Lugner muss jetzt schnell was Prominentes aus dem Zylinder zaubern. Am 23. Februar steigt der Ball in der Wiener Oper und erst kürzlich hat ihm ein weiblicher amerikanischer Star abgesagt. Vielleicht hat sich schon rumgesprochen, dass es an der Seite des Wiener Bauunternehmers und seinen Ehefrauen nicht ganz einfach ist... Im letzten Jahr stieß er Brooke Shields mit seinen mangelnden Englischkenntnissen vor dem Kopf. 

Um sich auf das gesellschaftliche Großereignis vorzubereiten und vor allem um sich von den anstrengenden Behandlungen seines Prostata-Krebsleidens zu erholen, weilt Lugner gerade auf Kuba. „Es geht mir relativ gut. Ich bin alleine, ich schlafe sehr viel“, ließ er über sein Wiener Büro ausrichten. Im März bekomme er dann die endgültigen Ergebnisse, ob er die Krankheit überwunden hat. 

Bis dahin wird ihm seine Ex-Frau wohl noch ein wenig auf der Nase rumtanzen. Dass Cathy auch auf dem Ball aufkreuzen wird, damit rechnet Lugner nicht. Sie sei doch eh schon in Berlin, so der Bauunternehmer.

Opernball: Diese Stars waren schon "Mörtel" Lugners Gäste

Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Sie hätte 1991 die Promi-Gästeliste eröffnen sollen, doch wegen des Irakkriegs blieb Gina Lollobrigida daheim © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Sänger, Schauspieler und Kämpfer für Menschenrechte: Harry Belafonte besuchte 1992 den Wiener Opernball © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
"Denver"-Biest Joan Collins nahm 1993 die "Mörtels" Einladung an © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Die Ex-Frau des US-Baulöwen Donald Trump, Ivana, sagte dem österreichischen Baulöwen 1994 zu © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
1995 ehrte die italienische Film-Diva Sophia Loren den Opernball mit ihrer Anwesenheit  © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Die exzentrische Sängerin Grace Jones war 1996 zu Gast © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Adel verpflichtet zum Besuch bei der traditionellen Tanz-Veranstaltung: Sarah Ferguson war 1997 an Lugners Seite © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Ex-Sexbombe Raquel Welch war 1998 Lugners Ehrengast © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Hollywood lässt 1999 in Person von Faye Dunaway grüßen © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Jacqueline Bisset war auf dem Millenniums-Ball der Hingucker, ... © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
... Nadja abd el Farrag fand der Bau-Magnat mit der Vorliebe für schöne Frauen im selben Jahr auch einladenswert © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Der Ex-"Engel für Charlie", Farrah Fawcett, wagte 2001 einen Walzer mit dem heute 80-Jährigen © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
2002 freute sich Lugner auf die italienische Leinwand-Legende Claudia Cardinale © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Sexbombe Pamela Anderson stand 2003 auf der Gästeliste © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Schauspielerin Andie MacDowell hörte 2004 auf den Ruf des Österreichers © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Ex-"Spice Girl" Geri Halliwell ließ sich 2005 blicken © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
2006 Das nächste optische Highlight: Carmen Electra (rechts) Seite an Seite mit dem Millionär und dessen damaliger Frau "Mausi" © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
It-Girl Paris Hilton fand den Opernball 2007 "hot"  © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Sexy Dita von Teese sorgte 2008 für erhöhten Puls bei dem Österreicher © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Ex-"Desperate Housewive" Nicollette Sheridan brachte Lugner 2009 nicht zum Verzweifeln  © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Ein Mann darf es 2010 sein: Dieter Bohlen walzerte mit Dauerfreundin Fatma Carina Walz © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
"Dallas"-Ekel Larry Hagman und die Skandal-Affäre von Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi, Ruby Rubacuori, waren 2011 ein seltsames Gästepaar Lugners © dpa
Opernball: Diese Stars waren schon Lugners Gäste
Vom Dschungelcamp auf den Opernball: Brigitte Nielsen sagte 2012 zu © dpa

MZ

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Curvy-Model Sarina Nowak lässt die Hüllen fallen - so reagiert das Netz
Curvy-Model Sarina Nowak lässt die Hüllen fallen - so reagiert das Netz
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Cathy Lugner tut es! Montagabend lässt sie alle Hüllen fallen - im Fernsehen
Schauspieler Ulrich Pleitgen ist tot
Schauspieler Ulrich Pleitgen ist tot

Kommentare