Lugners Tochter will nicht zum Opernball-Debüt

+
Richard Lugners Tochter interessiert sich nicht für den Opernball.

Wien - Bei seiner eigenen Tochter beißt der Wiener Society- Löwe Richard “Mörtel“ Lugner auf Granit. Die 17-jährige Jacqueline will schlichtweg nicht als Debütantin auf dem Wiener Opernball glänzen.

Dabei gäbe es wohl für den Papa nichts Schöneres, als seine Tochter im Eröffnungskomitee zu wissen, während er mit einem Star in der Loge weilt. “Sie wird es wahrscheinlich nie machen, sie war noch nicht einmal in der Tanzschule“, sagte der Baumeister der Nachrichtenagentur APA in Wien.

Dass die blonde 17-Jährige ausschlägt, was für viele Gleichaltrige ein Traum ist, liege an ihrem Freund. Der Eventmanager Helmut Werner habe zu dem Auftritt keine Lust, aber mit einem Ersatzpartner gebe sich Jacqueline nicht zufrieden, hieß es.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Exklusiv! Daniel Küblböck: Justiz verrät traurige Details zu Überwachungsvideo
Exklusiv! Daniel Küblböck: Justiz verrät traurige Details zu Überwachungsvideo
Emily Ratajkowski besucht Basketball-Match - ihr „Shirt“ lässt kaum Raum für Fantasie
Emily Ratajkowski besucht Basketball-Match - ihr „Shirt“ lässt kaum Raum für Fantasie
Helene Fischer postet aufreizendes Foto - mit der Reaktion hat sie wohl nicht gerechnet
Helene Fischer postet aufreizendes Foto - mit der Reaktion hat sie wohl nicht gerechnet
Was Heidi Klum hier mit offenem Mund macht, verstört viele Fans
Was Heidi Klum hier mit offenem Mund macht, verstört viele Fans

Kommentare