1. tz
  2. Stars

Mit Freundin Karina: Thomas Gottschalk zeigt sein Luxusanwesen in Kalifornien

Erstellt:

Kommentare

Thomas Gottschalk und Freundin Karina Mroß
Thomas Gottschalk und seine Freundin Karina Mroß gewähren Einblicke in ihr Luxusanwesen in Malibu © IMAGO / Future Image

Thomas Gottschalk und seine Freundin Karina Mroß pendeln zwischen Deutschland und den USA. Am Lake Malibou können die beiden in ihrer Traumvilla entspannen. Nun gewähren sie erstmals Einblicke in ihr zweites Heim.

Lake Malibou - Im Oktober 2018 wurde bei einem verheerenden Waldbrand das Anwesen von Thomas Gottschalk (71) und seiner Ehefrau Thea in den Malibu Hills vollkommen zerstört. Doch der Moderator hat in Kalifornien ein neues Heim gefunden und gibt erstmals Einblicke in seine Luxusvilla.

Thomas Gottschalk und seine Karina zeigen ihr neues Anwesen

48 Kilometer vom Stadtkern von Los Angeles, am privaten Stausee Lake Malibou, befindet sich der neue Rückzugsort von Thomas Gottschalk und seiner Partnerin Karina Mroß (60). Bei bild.de spricht das Paar, das seit 2019 zusammen durchs Leben geht, über ihr Seehaus und gewährt erste Einblicke in das luxuriöse Anwesen.

Ihr Seehaus verfügt über vier Schlafzimmer, fünf Bäder, einen Wasserfall, einen Grillplatz, einen Koi-Teich, sowie einen eigenen Bootssteg. Da bleiben keine Wünsche offen. Eigentlich hatte Thomas Gottschalk das Haus 2019 verkaufen wollen, doch er entschied sich um und ließ es stattdessen neu einrichten.

Thomas Gottschalk und Karina fühlen sich am Malibou Lake richtig wohl

„Wir fühlen uns hier so wohl! Aber wir freuen uns auf Deutschland. Das ist unser Zuhause, unsere Heimat“, erklärt Karina Mroß.

Zu Ostern ist Thomas Gottschalk auch wieder im TV zu sehen, um bei RTL die Passionsgeschichte zu erzählen.

Verwendete Quellen: bild.de

Auch interessant

Kommentare