Kevin - Nicht mehr allein Zuhaus

Macaulay Culkin ist Vater - und gibt seinem Baby einen ganz besonderen Namen mit traurigem Hintergrund

Nachwuchs für Ex-Kinderstar Macaulay Culkin! Der  „Kevin – Allein Zuhaus“-Star und Schauspielerin Brenda Song sind erstmals Eltern geworden.

Los Angeles - Der weltberühmte Kinderstar Macaulay Culkin (40) ist erstmals Vater geworden. Der „Kevin – Allein Zuhaus“-Star und seine Partnerin Brenda Song, die ebenfalls Schauspielerin ist, begrüßten ihr erstes Kind. „Wir sind überglücklich”, zitiert die amerikanische Zeitschrift “Esquire” die frischgebackenen Eltern. Das Paar hatte sich bei den Dreharbeiten für den Film „Changeland” in 2019 kennengelernt. Genau wie Macaulay Culkin wurde auch seine Partnerin Brenda schon früh berühmt, als sie mit ihrer Rolle in der Disney-Serie „Hotel Zack & Cody” ihren Durchbruch schaffte. Macaulay Culkin ist vor allem durch seine Rollen in „Kevin – Allein Zuhaus“, „Kevin – Allein in New York“ und „Richie Rich“ bekannt.

Nun krönt ihr gemeinsamer Nachwuchs die Liebe des Paares. Die beiden haben auch gleich das Geschlecht und den Namen ihres Kindes verraten: Ihr Sohn Dakota Song Culkin kam am 5. April in Los Angeles zur Welt. Der Name ihres Kindes hat besonders für Macaulay eine besondere Bedeutung…

So besonders ist der Name des Kindes

Der erste Sohn des ehemaligen Kinderstars trägt einen ganz besonderen Namen, denn der Name Dakota geht auf die 2008 verstorbene Schwester von Macaulay Culkin zurück: Dakota Culkin starb mit 29 Jahren bei einem Verkehrsunfall. Der Culkin-Familie gehören sieben Geschwister an, darunter auch die Schauspieler Rory und Kieran, der durch seine Rolle als „Roman Roy” in „Succession” bekannt ist. Macaulay hatte bereits vor dem Schicksalsschlag mit seinem frühen Erfolg und familiären Problemen zu kämpfen. Seine Eltern kämpfen jahrelang um das Sorgerecht, Culkin verwehrte ihnen später den Zugriff auf sein Geld. Die Geburt seines Sohnes dürfte für den Hollywood-Star ein neues Kapitel aufschlagen. Die Familie lebt mit drei Katzen, Fischen, einem Hund und einem Papagei in einem kleinen Haus in Kalifornien. Nachwuchs Dakota dürfte jetzt für noch mehr Trubel im Hause Song-Culkin sorgen.

Rubriklistenbild: © Kay Blake/IMAGO

Auch interessant

Kommentare