Kevin - Allein zu Haus

Macaulay Culkin trägt sich kurzerhand selbst als Maske

Macaulay Culkin
+
Macaulay Culkin beweist Humor

Die Hände an die Wangen geschlagen und den Mund weit aufgerissen - so kennen wir den Star des Weihnachtsfilms Kevin - Allein zu Haus. Nun gibt es Kevin auch als Maske.

  • Es ist und bleibt seine bekannteste Rolle: Als Kevin in Kevin - Allein zu Haus wurde Macaulay Culkin weltberühmt. Statt Gespräche über den Part abzulehnen, nimmt es Mack mit Humor.
  • Nun veröffentlichte der 40-Jährige sogar ein Bild mit einem Mund-Nasen-Schutz, der Kevins bekannteste Pose zum Aufdruck hat.
  • Mit seinem Post bringt Macaulay nicht nur seine Fans zum Lachen, sondern bezieht außerdem Stellung in der kontroversen Masken-Diskussion in den USA.

New York City – Im Hintergrund das New Yorker Empire State Building, im Vordergrund ein ziemlich skurriler Anblick: Mit einer lustigen Maske fordert Schauspieler Macaulay Culkin seine Instagram-Fans dazu auf, sich und andere durch einen Mund-Nasen-Schutz so gut es geht vor einer Infektion mit dem Corona-Virus zu schützen. Dabei kann Mack, wie man den 40-Jährigen auch nennt, durchaus über sich selbst lachen. Als Anspielung auf seinen wohl bekanntesten Part, die Titelrolle im Weihnachtsklassiker Kevin - Allein zu Haus, trägt Macaulay eine Maske mit dem Bild seiner ikonischen Pose: Die Hände an die Wangen geschlagen und den Mund zum Schrei weit aufgerissen - so ließ sich der Filmstar seit seinem Durchbruch als Achtjähriger regelmäßig ablichten.

Nun trägt er die untere Gesichtshälfte seines jüngeren Ichs sogar als Maske - und bringt seine Fans damit zum Lachen. Neben dem Schnappschuss erklärt Macaulay, dass er seine abgezogene Haut als Schutz gegen COVID-19 benutze und verweist damit auch auf die kontroversen Diskussionen um eine Maskenpflicht in den USA, wo das Corona-Virus bereits weit über 200.000 Todesopfer forderte.

Mit Anspielungen auf Kevin McCallister bringt Macaulay seine Fans regelmäßig zum Lachen

Es ist nicht das erste Mal, dass der Party Monster-Darsteller auf Kevin - Allein zu Haus Bezug nimmt. Statt wie viele andere Kinderdarsteller Gespräche über seine bekanntesten Rollen abzulehnen, postet Macaulay regelmäßig Fotos und Beiträge, die an seine legendäre Rolle erinnern. Mit seiner Webseite bunnyears.com und dem dazugehörigen Podcast beweist der Freund von Disney-Star Brenda Song sein komödiantisches Talent auf unterschiedlichste Weise und erweitert seine Fanbase damit stetig. Und obwohl Macaulay kein Problem damit hat, seine Kinderrollen Revue passieren zu lassen, stellt er immer wieder klar, dass sein Privatleben auf keinen Fall ein offenes Buch ist. Zwar sprach er in der Vergangenheit häufiger über die problematische Trennung seiner Eltern, familiäre Probleme und die Entscheidung, seine Schauspielkarriere mit 14 Jahren zu beenden, auf detaillierte Fragen zu seiner derzeitigen Situation geht Mack jedoch konsequent nicht ein. Mit seinem aktiven Instagram-Account hält er seine Fans jedoch ausreichend auf dem Laufenden.

Auch interessant

Kommentare