Nach dem Serien-Finale

Das sind die Pläne der "HIMYM"-Stars

+
Josh Radnor versucht sich derzeit als Broadway-Schauspieler.

Fünf Schauspieler, die mit "How I Met Your Mother" TV-Geschichte schrieben. Heute wird hierzulande die letzte Episode der Serie gezeigt. Wo Josh Radnor und Co. demnächst zu sehen sein werden, erfahren Sie hier.

Heute Abend ist es endlich so weit: Nachdem in den USA die letzte Folge der beliebten Serie "How I Met Your Mother" bereits vor einigen Monaten über die Fernseher flimmerte, gibt es das große Show-Finale nun auch im deutschen TV. Doch was haben die fünf Hauptdarsteller nach neun Jahren Kult-Sendung für Pläne? Und worin kann man deren Gesichter als nächstes sehen?

Josh Radnor (Ted)

Ausgerechnet der "HIMYM"-Hauptdarsteller Josh Radnor (40) scheint Hollywood erst einmal meiden zu wollen. Zumindest befinden sich bei dem 40-Jährigen nach seinem Film "Liberal Art", bei dem er auch Regie führte, keine weiteren Kino-Rollen in der Pipeline. Ganz muss man auf den sympathischen Ted-Darsteller aber nicht verzichten. Radnor versucht sich bald als Broadway-Schauspieler in dem preisgekrönten Stück "Disgraced".

Eine ganze Folge von "How I Met Your Mother" gibt es hier

Jason Segel (Marshall)

Jason Segel (34) hat dank "How I Met Your Mother, reichlich Angebote. Schon im September wird er in der Kino-Komödie "Sex Tape" hierzulande zu sehen sein, ein Filmprojekt mit Jesse Eisenberg namens "The End Of The Tour" befindet sich in der Produktion. Segel interessiert sich aber nicht nur für TV- oder Kino-Auftritte, auch Literatur hat es ihm angetan. Ebenfalls im September erscheint eine dreiteilige Jugendbuch-Serie, die er verfasst hat.

Neil Patrick Harris (Barney)

Neil Patrick Harris (41) erweist sich als echter Tausendsassa, wie er auch der Nachrichtenagentur spot on news verriet: "Ich gebe es gerne zu, ich arbeite sehr viel. Aber es macht ja auch Spaß. Außerdem gibt es eine Faustregel in Hollywood. Schmiede das Eisen, solange es heiß ist. Daran halte ich mich." Und Harris schmiedet gleich mehrere Eisen: Im Kino nahm er Rollen in der Seth McFarlane-Komödie "A Million Days To Die In The West" und dem im Oktober erscheinenden "Gone Girl" an. Nebenher spielt er auch noch am Broadway.

Cobie Smulders (Robin)

Tante Robin hatte schon 2012 das große Los gezogen: Als Teil der Sondereinheit Shield ergatterte Cobie Smulders (32) sie einen Part in einem der größten Action-Blockbuster der letzten Jahre: "The Avengers". Da das marvel-Universum aus vielen Helden besteht, gibt es genügend Einsatzmöglichkeiten für Ihren Charakter Maria Hill. In der Serie "Agents of Shield" trat sie als Gaststar auf, auch bei "Captian America: The First Avenger" war sie Teil des Casts. Wenig überraschend wird sie daher auch bei "Avengers: Age Of Ultron" auf der Seite von Ironman und Co. kämpfen.

Alyson Hannigan (Lily)

Alyson Hannigan (40) wünscht sich dagegen mehr Zeit mit der Familie - in der TV-Komödie "More Time With Family", der für 2015 angesetzt ist. Ansonsten ist es derzeit recht still um die 40-Jährige, die einst mit ihrer Rolle in der Mystery-Serie "Buffy - Im Bann der Dämonen" bekannt wurde und auch in "American Pie" mitspielte. Gut möglich, dass sich die Mutter einer fünf- und einer zweijährigen Tochter also auch privat erst einmal auf die Familie konzentrieren will.

Spoton

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details

Kommentare