Hatten Sie diesen Popstar erkannt?

„Was zur Hölle? Sei mal natürlich!“: Madonna im neuen Look? Ihre Fans gruseln sich vor Aussehen

Sängerin Madonna während eines Amnesty International-Konzerts im Barclays Center
+
Sängerin Madonna während eines Amnesty International-Konzerts im Barclays Center

Mit ihren Songs landet sie einen Welthit nacheinander. Ein aktuelles Foto zeigt - auch der 62-Jährige Weltstar schreckt vor Beauty-Ops nicht ab - oder sind es doch nur Instagram-Filter? Fans sind schockiert.

  • „Was zur Hölle hast du getan?“ Fans sind über neuen Look des Weltstars schockiert.
  • Madonna zeigt sich mit neuem Face-Lifting.
  • Über 9000 Kommentare unter einem Bild.

New York - Ihre Hits gehören in jede Playlist. Von „Like A Virgin“ bis hin zu „Frozen“ und „Vogue“ - ihre Songs sind echte Klassiker. Über 35 Jahre ist der Weltstar schon im Musik-Business. Auch mit 62 Jahren steht Madonna immer noch auf der Bühne. Doch ein Foto zeigt: was ist mit ihrem Gesicht passiert? Hat sich Madonna einem schlechten Face-Lifting unterzogen oder probiert sie doch gerade die neuen Filter bei Instagram und Snapchat aus? Ob so oder so: ihre Fans sind vom neuen Look der Sängerin schockiert - gruseln sich vor sogar. „Die neue Staffel von „The Walking Dead2021 hat begonnen“, kommentiert sogar ein User und erlaubt sich einen Scherz auf Kosten des Weltstars.

Madonna im neuen Look: hat sich der Weltstar unters Messer gelegt?

Hohe Wangenknochen, ein schmales aufgepolstertes Gesicht und einen rosa Schmollmund. Madonna zeigt sich auf ihrem Instagram-Bild mit einem ganz anderen Gesicht. „Shiny Forehead“ (dt.: glänzende Stirn“) beschreibt sie ihren Post. Doch ihre glänzende Stirn fällt ihren Followern nicht unbedingt direkt auf. Es ist eher ihr Gesicht, welches sie nicht direkt erkennen: „Was zur Hölle? Sei mal natürlich“, „Wer ist die Frau? Du siehst nicht mehr wie Madonna aus“, „Zu viele Operationen zerstören deine Natürlichkeit“, „Hör‘ bitte mit Botox und Fillern auf“ - über 9000 Kommentare befinden sich unter ihrem Bild, die sich durchaus nicht positiv auf den neuen Look der Sängerin beziehen. Doch hat sich Madonna wirklich unters Messer gelegt - oder probiert sie gerade die neuen Filter bei Instagram, Snapchat & Co. aus? Die 62-Jährige lässt es offen.

Schließlich zeigt sich Madonna nicht zum ersten mal mit einem Instagram-Filter in den sozialen Netzwerken. Mitte Oktober zeigt sich der Weltstar mit einem Selfie, auf dem ihre Fans den Popstar wieder mal kaum erkennen können. Will Madonna den Hype um ein strahlendes Aussehen und einer glatter Haut wirklich mitmachen? Schließlich gibt es viele Social-Media-Challenges die zeigen: Mehr Realität auf Instagram. Vielleicht sollte sich Madonna die Challenge und die Bilder mal durch den Kopf gehen lassen - denn natürlich ist ihr neuer Look nicht.

Auch interessant

Kommentare