Ganze Familie in Trauer

Nach tragischem Verlust: Maite Kelly meldet sich auf Instagram zurück - und kündigt überraschend Auftritt an

Tagelang war es ruhig auf dem Instagram-Account von Maite Kelly. Grund dafür war vermutlich der Verlust ihrer Schwester. Nun meldete sich der Schlager-Star zurück.

Update vom 8. Mai: Auf Instagram herrschte bei Maite Kelly seit dem 20. April Funkstille. Hintergrund ist vermutlich der Tod ihrer älteren Schwester Barbara Ann (siehe Erstmeldung). Am Samstag meldete sich der Schlager-Star zurück und kündigte einen Auftritt für Sonntag an. Sie wird im ZDF-Fernsehgarten zu sehen.

„Liebe Fans“, schrieb Maite Kelly, „am Sonntag habe ich den ersten Auftritt nach dem Verlust meiner Schwester Barby. Ich habe darüber nachgedacht, ob ich diesen Auftritt absagen sollte - und nun entschieden, dass ich auftreten möchte.“ Ihre Schneiderin habe sie darum gebeten „einen Rock im Ballerina-Stil zu nähen - als Hommage an meine Mama und an Barby.“ Beide seien Ballerina gewesen. Weiter schrieb die Schlager-Sängerin: „Und auch die Worte meiner Mama an ihrem Sterbebett werden mich für immer begleiten: ‚Keep on singing!‘ Wir alle, die ganze Familie, haben immer - auch in schwierigen Zeiten - mit vollem Herzen weiter gesungen und die Freude des Lebens auf der Bühne weitergegen.“ Die Fans würden ihr nun den Mut geben, den sie benötige.

Unter dem Posting fanden ihre Follower tröstende Worte. „Jeder muss für sich selbst entscheiden, wann er wieder auftreten möchte und ich glaube, Barby hätte gewollt dass du auftrittst!!!“, schrieb ein Follower. Ein anderer kommentierte: „ Das Leben muss weiter gehen und Barby ist sicher stolz auf dich. Eine sehr schöne Idee mit dem Rock!“

Unsere Erstmeldung vom 2. Mai: Nach tragischem Verlust: Maite Kelly zieht sich zurück - Funkstille beim Schlager-Star

Köln - Maite Kelly ist nicht nur im Schlager-Business eine unangefochtene Größe, auch auf Social Media macht der Sängerin kaum jemand etwas vor. Besonders auf Instagram ist sie eigentlich extrem aktiv. Regelmäßig postet sie Fotos oder gar Videos von ihren Songs. Besonders beliebt bei Maite: In ihrer eigenen Story repostet sie gerne Storys von ihren Fans und gibt witzige Kommentare ab oder bedankt sich einfach für den großen Support. Momentan ist es aber sehr still um die Schlager-Queen.

Maite Kelly: Funkstille auf Instagram - zuletzt war sie in tiefer Trauer

Seit Tagen ist der Instaram-Account der Sängerin - immerhin 220.000 Leute folgen ihr dort - wie auf Eis gelegt. Maite Kelly scheint sich ein wenig zurückgezogen zu haben, was die bunte Welt der Postings angeht. Das letzte von ihr hochgeladene Bild ist vom 20. April - und begründet vermutlich auch, wieso es momentan so still um die ehemalige DSDS-Jurorin ist. Sie hat einen tragischen Verlust zu verkraften.

Maite Kelly und ihre Familie sind in großer Trauer. Denn am 15. April verstarb „Kelly Family“-Mitglied Barbara Ann, genannt Barby, mit nur 45 Jahren. Maites Schwester, die sich aus diesem Grund schon vor etlichen Jahren aus der Öffentlichkeit zurückzog, sei nach kurzer Krankheit gestorben, hieß es. Der Schmerz scheint bei ihrer Familie noch tief zu sitzen, viele aus der „Kelly Family“ fanden rührende Worte zum Tod von Barby.

Maite Kelly: Nach tragischem Tod ihrer Schwester - auch bei ihren Brüdern ist es still geworden

Auch Maite äußerte sich in besagtem letzten Post vom 20. April. Sie postete ein altes Schwarz-weiß-Foto ihrer Schwester aus Kindertagen. „Mama Barbara und Papa Dan halten dich fest in ihren Armen. Du bist nun zuhause. In Liebe, deine kleine Schwester, Maite“, schrieb sie dazu. Übrigens ist Maites Account nicht der Einzige, der seitdem still liegt. Auch bei ihren Brüdern Michael Patrick und Angelo Kelly herrscht seit einem emotionalen Post zum Tod ihrer Schwester am 20. April Funkstille.

Ebenso wird der offizielle Account der „Kelly Family“ seither auch nicht mehr bespielt. Dort hieß es zu einem Bild von Barby: „Wir sind in tiefer Trauer und bitten um Verständnis, dass wir uns derzeit nicht weiter dazu äußern“. Und diese berechtigte Zeit zum Trauern scheint die Familie sich auch zu nehmen. Die Fans werden sicherlich Verständnis dafür haben - und sich natürlich freuen, wenn ihre Lieblingsstars sich wieder zurück melden. (han)

Während es bei Maite Kelly ruhig ist, soll bei Helene Fischer einiges im Kommen sein. Wie extratipp.com berichtet, wurden nun Pläne zu neuer Musik und einem Comeback enthüllt*. Vor ihrer Social-Media-Pause zeigte Maite Kelly aber noch eine besondere Geste in ihrer Instagram-Story. Von einem Schlager-Kollegen bekam sie ein ganz spezielles Geschenk. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Rubriklistenbild: © Rolf Vennenbernd

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare