1. tz
  2. Stars

„Wie sie sich anstrahlen“: Anna-Carina Woitschack mit Andrej Mangold auf Oktoberfest

Erstellt:

Von: Lisa Klugmayer

Kommentare

Nach zwei Jahren Durststrecke findet das Oktoberfest nun endlich wieder statt. Auch Anna-Carina Woitschack hat sich ihr bestes Dirndl angezogen und schunkelt gut gelaunt in der Käfer Wiesn-Schänke. Ihr Wiesn-Begleiter ist dieses Jahr allerdings nicht Ehemann Stefan Mross.

München - Nachdem Anna-Carina Woitschack ihre „Lichtblicke“-Tour erfolgreich beendet hat, heißt es auch für die Schlagersängerin endlich wieder: „Oans, zwoa, drei, g‘suffa!“. Allerdings schunkelt nicht Ehemann Stefan Mross auf dem Oktoberfest mit ihr, sondern Ex-Bachelor Andrej Mangold. Das sorgt natürlich bei ihren Schlager-Fans für Spekulationen.

Ohne Stefan Mross: Anna-Carina Woitschack gut gelaunt auf der Wiesn

Arm in Arm lachen sie sich vertraut an: Anna-Carina Woitschack und Ex-Bachelor Andrej Mangold scheinen ihren Spaß zu haben. „Presse-Termin auf dem Oktoberfest München. Danke an RTLZWEI für die Einladung!“, schreibt Anna-Carina unter das Instagram-Foto. Das Ganze ist also rein beruflich und weniger skandalös, als zuerst vermutet. Andrej Mangold ist nämlich ihr Tanzpartner bei „Skatefever“, wie sie nun verrät.

Anna-Carina Woitschack und Ex-Bachelor Andrej Mangold zusammen auf dem Oktoberfest
Das Oktoberfest findet endlich wieder statt. Auch Anna-Carina Woitschack ist mit dabei, ihr Wiesn-Begleiter ist allerdings nicht Ehemann Stefan Mross. (Fotomontage) © Instagram/Anna-Carina Woitschack

Anna-Carina Woitschack und Andrej Mangold sind also rein beruflich miteinander auf dem Oktoberfest. Nach den öffentlich gewordenen Eheproblemen zwischen der Schlagersängerin und Stefan Mross, einem der größten deutschen Schlagerstars aller Zeiten, können ihre Fans aber nicht anders und heizen die Gerüchteküche weiter an.

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: Bei „Immer wieder sonntags“ fing ihre Liebesgeschichte an

Im Juni 2016 war Anna-Carina Woitschack zu Gast bei „Immer wieder sonntags“ und lernte sie auch Stefan Mross kennen. Vier Monate danach trafen sich die beiden auf einer Party wieder. „Wir fingen an zu reden – und haben bis heute nicht aufgehört“, so Stefan Mross. Seitdem gelten Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross als das Schlager-Traumpaar. Im November 2019 folgte die Verlobung vor einem Millionen-Publikum in der TV-Show „Das Adventsfest der 100.000 Lichter“. Die Traumhochzeit fand ebenfalls in einer Live-Sendung statt. Mit Florian Silbereisen als Trauzeuge heirateten Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross am 6. Juni 2020 in der ARD-Show „Schlagerlovestory“.

„Wie sie sich anstrahlen“: Anna-Carina Woitschak und Andrej Mangold gemeinsam auf Oktoberfest

„Oh! Der Neue!“, ist sich ein Schlager-Fan sicher. „Wie sie sich anstrahlen“, freut sich ein anderer Instagram-Nutzer. „Fesch seids“, kommentiert ein dritter Fan enthusiastisch. Dass es nach den Fremdgeh-Gerüchten der letzten Wochen bei diesen Fotos zu Gerede kommt, ist diesem Fan sofort klar: „Ich lese schon die nächsten Schlagzeilen. Was läuft da zwischen Anna-Carina Woitschack und Andrej Mangold?“.

Zusätzlich zu den Eheproblemen gibt es nämlich fiese Gerüchte, Anna-Carina Woitschack sei mit Skatefever-Kollege Adriano Salvaggio fremdgegangen. Das dementiert die Schlagersängerin nun. Verwendete Quellen: Instagram/anna.carina.woitschack

Auch interessant

Kommentare