Moderatorin spricht nach Berlin-Umzug offen über Leben

Mareile Höppner packt über Ex-Mann und Sorgerecht aus - „Der Arne ist ein ...“

„Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner bei der „Marc Cain Vernissage“ in Berlin
+
„Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner bei der „Marc Cain Vernissage“ in Berlin

„Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner ist zu ihrem Freund nach Berlin gezogen. Nun verrät die 44-Jährige wie es derzeit um sie und ihren Ex-Mann Arne Schönfeld steht.

Berlin - Es war eine ewige Pendelei zwischen Leipzig und Berlin - nun sind die Zeiten vorbei. Brisant-Moderatorin Mareile Höppner macht einen Cut - und zieht mit ihrem 10-jährigen Sohn Jakob zu ihrem Freund Florian nach Berlin. Der 44-Jährige arbeitet als Regisseur. Nun erzählte die Moderatorin, wie sie über ihr neues Leben in Berlin denkt und wie das Verhältnis zu ihrem Ex-Ehemann Arne Schönfeld ist.

Mareile Höppner zieht nach Berlin - die Moderatorin zeigte ihren Freund in ihrer Instagram-Story

Seit mehreren Jahren ist Höppner schon mit ihrem neuen Freund zusammen. Die Moderatorin hielt ihn eine Zeit lang aus der Öffentlichkeit raus, wollte ihre Beziehung privat halten. Doch in der vergangenen Woche zeigte sie ihre neue Liebe in ihrer Instagram-Story. „Ich bin mit meinem Freund zusammengezogen, wohne ganz frisch in Berlin. Wir sind ja schon ein paar Jahre zusammen. Es ist sehr schön. Wir leben hier jetzt ein Patchwork-Family-Glück“, so die 44-Jährige im Interview mit Bild.de.

„Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner: Ihr Ex-Ehemann wohnt auch in Berlin

Zehn Jahre lang hat die Moderatorin nicht mehr in Berlin gewohnt. Nun zieht es sie wieder zurück in die Hauptstadt. Mareile Höppner hat mit ihrem Ex-Ehemann Arne Schönfeld einen gemeinsamen Sohn. Sie ist glücklich darüber, dass der Vater ihres Kindes ebenfalls in Berlin wohnt. „Der Papa wohnt auch in Berlin. Wir wohnen dicht beieinander, sodass unser Sohn Jakob schön hin und her kann. Er ist gut in Berlin angekommen. Und das ist ja das Wichtigste“, so die Moderatorin.

Seit 2017 sind Höppner und Schönefeld getrennt. Ihre Trennung machten sie aber erst zwei Jahre später öffentlich. Die Beziehung hielt 20 Jahre lang. „Unser Sohn ist vor allem bei der Mama. Aber mein Ex und ich wechseln uns mit der Betreuung toll ab. Der Papa ist immer schon toll gewesen und ist es nach wie vor. Arne ist einfach ein Super-Dad! Wir kriegen das toll hin. Ich bin ganz glücklich, wie es jetzt ist. Und ich bin total glücklich, wieder in Berlin zu sein“, gibt sie zu. Überraschender Fakt - zu einer Scheidung zwischen ihr und ihrem Ex-Ehemann soll es derzeit aber noch nicht kommen. „Nein. Eine Scheidung steht gerade gar nicht an“, so die „Brisant“-Moderatorin.

Auch interessant

Kommentare

JBM
(0)(0)

Herzzerreißend...

Martina Edeler
(0)(0)

Scheidung ist nicht gut. Vertragt euch lieber und bleibt zusammen, alles andere ist Essig.

Junker
(0)(0)

Wegen welcher Trennungflennte sie dann letztes Jahr herum?