ARD-Moderatorin schickt Wochenend-Grüße

Mareile Höppner überrascht Fans mit Durchdreh-Aktion: „Vielleicht jetzt der Moment, um noch auszusteigen“

Mareile Höppner, Moderatorin, kommt zur Fernsehgala „Goldene Henne“.
+
Moderatorin Mareile Höppner

Für die TV-Show „Pretty in Plüsch“ steht Moderatorin Mareile Höppner gerade vor der Kamera. Auf Instagram hat sie Spaß beim „Gitarre spielen“.

Köln - Mareile Höppner gilt als eine der beliebtesten TV-Moderatorinnen. Durch ihre positive Ausstrahlung lieben sie ihre Fans. Auf ihrem Instagram-Account, wo sie immer wieder private Einblicke gibt, folgen ihr schon über 100.000 Abonnenten. Die ARD-Moderatorin kennt man unter anderem aus dem Magazin „brisant“. Jetzt steht sie gerade für die neue Serie Pretty in Plüsch vor der Kamera. Dort wird sie jedoch nicht wie gewohnt als Moderatorin durch den Abend führen, sondern selbst als Kandidatin antreten.

Mareile Höppner wird als Kandidatin bei „Pretty in Plüsch“ dabei sein

Die TV-Familienshow startet am 27. November 2020 auf Sat.1. Promis treten dann gemeinsam mit ausgefallenen Kuschel-Püppchen zum Gesangs-Duell an. Ungewöhnliche Paarungen mit hochkarätiger Star-Besetzung, die die Sendung besonders machen. Als Jury hat Sat.1 zwei weitere Stars verpflichtet: Sängerin Sarah Lombardi und Schauspieler Hans Sigl bewerten die Duos. Moderiert wird die Show von Michelle Hunziker.

Kann Mareile Höppner singen?

Mareile Höppners Duo-Partner ist Puppe „Harry Love“. Unter einem Post mit der Puppe schrieb die Moderatorin: „das wird was zwischen uns. Mindestens wird es lustig - also spätestens wenn ich singe“.

Mareile Höppner ist aufgeregt vor ihrem Auftritt

Mareile Höppner scheint vor ihrem Live-Auftritt jedenfalls ganz schön aufgeregt zu sein. In ihrer Instagram-Story sagt sie lachend: „Vielleicht wäre jetzt der Moment, noch auszusteigen“. Ob die Moderatorin singen kann, werden wir also bald wissen. Mit dem Gitarre spielen tut sich die 43-Jährige scheinbar jedenfalls ein wenig schwer. Aber Spaß hat die 43-Jährige auch so vor der Kamera - und spielt während eines Shootings einfach ein wenig Luftgitarre. Dazu kommentiert sie: „Kurz mal durchdrehen zum Wochenende. Genießt es, auch wenn es sich gerade nicht so anfühlt“.

Mareile Höppner freut sich scheinbar schon sehr auf den Sing-Spaß im Fernsehen. Normale stehe sie nicht mit Männern vor der Kamera, die länger für ihre Haaren brauchen als sie, aber für ihre Puppe würde sie eine Ausnahme machen, so Mareile Höppner auf Instagram. (jh)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare