+++ Eilmeldung +++

Bei TV-Arbeiten zusammengebrochen: SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot

Bei TV-Arbeiten zusammengebrochen: SPD-Politiker Thomas Oppermann ist tot

Udo-Jürgens-Gedächtnis-Look

TV-Moderatorin Mareile Höppner macht Geheimnis um Backstage-Post - Fans rätseln um Bademantel-Foto

Mareile Höppner lächelt bei der Ankunft des Deutschen Fernsehpreises in die Kameras.
+
Mareile Höppner postet gern und viel auf Instagram (Archivbild).

Die Fans von Mareile Höppner rätseln um ein Backstage-Foto der ARD-Moderatorin: Was hat es mit dem Schnappschuss und einer Reise nach München auf sich?

  • Mareile Höppner postet regelmäßg auf Instagram.
  • In ihrem neuesten Post macht sie ein Geheimnis um einen Aufenthalt in München.
  • Ein Post im Bademantel lässt sie ihre Follower rätseln.

München - Sie kann es einfach nicht lassen: ARD-Moderatorin Mareile Höppner lässt ihre Fans auf Instagram beinahe täglich an ihrem Leben teilhaben. Ob frisch vom Friseur-Besuch oder Enthüllungen über private Schicksalsschläge - die TV-Frau hält ihre rund 103.000 Follower auf dem Laufenden.

Mareile Höppner: Geheimnistuerei um München-Besuch

Auf ihrem neuesten Foto-Post präsentiert sich die 43-Jährige im „Udo-Jürgens-Gedächtnislook“, wie sie es selbst nennt. Soll heißen: im Bademantel. Die Moderatorin ist darauf offenbar während Fernsehaufzeichnungen oder einem ähnlichen Auftritt Backstage in einer Art Garderobe oder Maske zu sehen, und lacht in die Kamera. Entstanden ist der Schnappschuss in München, wie aus der Ortsangabe unter dem Foto zu erfahren ist. „Riesen Spaß ;-) verrate ich bald ....“ kommentiert sie geheimnisvoll mit dem Zusatz „werbungfürmeinejungsundwasnoch?....“.

Fans rätseln um Mareile Höppners München-Aufenthalt - „Biste heute ...“

Was das bedeuten soll und was es mit der Geheimnistuerei auf sich hat, wollen natürlich auch ihre Follower wissen und rätseln, welcher Termin die brünette ARD-Frau in die bayerische Landeshauptstadt gelockt haben könnte. „Och komm, rück raus mit der Sprache“, bittet ein Follower. „Bin sehr gespannt“, gibt ein anderer zu. „Biste heute beim Boxen dabei?“, vermuten einige Fans, was Höppner aber schnell verneint.

Schon in der vergangenen Woche hat Mareile Höppner ihre Follower mit einem ähnlichen Post auf die Folter gespannt. „Heute mal im Einsatz für Sat.1 Auflösung später“ schrieb sie dabei zu einem Backstage-Foto.

Doch die Fans können beruhigt sein. Was es tatsächlich mit ihrem München-Trip auf sich hatte, wird Mareile Höppner bestimmt bald verraten. (va)

Auch interessant

Kommentare