1. tz
  2. Stars

Mareile Höppner zeigt neue Haarpracht - „Hatten heute unseren mutigen Tag“

Erstellt:

Von: Anna Lehmer

Kommentare

Mareile Höppner lässt sich frisch frisieren.
Mareile Höppner lässt sich frisch frisieren. © Instagram / mareilehoeppner_official

Schnipp schnapp Haare ab! Mareile Höppner hat sich getraut und sich von einigen Zentimeter verabschiedet. Die Brünette präsentiert auf Instagram ihren neuen Look.

Berlin - Normalerweise trägt Mareile Höppner ihre langen Haare offen und ohne viel Schnickschnack. Nur für besondere Events darf es etwas mehr sein und die Haarpracht wird glamourös nach hinten gesteckt. In Zukunft wird die Moderatorin aber auf aufwendige Hochsteckfrisuren verzichten müssen, denn die 44-Jährige trägt jetzt Long Bob, wie sie auf Instagram mitteilte.

Mareile Höppner: Neue Frisur an einem „mutigen Tag“

„Wir hatten heute unseren mutigen Tag: Die Haare sind ab!“, kommentiert Mareile Höppner ihre neue Frisur. In ihrer Instagram-Story wuschelt sie sich durch die frisch geschnittenen, noch feuchten Haare. Einige Zentimeter hat Friseurin Marina abgeschnitten, die von Mareile als „die Wunderbare“ fröhlich vorgestellt wird. Es ist deutlich zu erkennen, dass sich die Moderatorin des ARD-Boulevard-Magazins „Brisant“ wohl fühlt. „Ich wills auch gar nicht diskutieren, weil wir sind beide gerade total happy damit“ und mit einem lauten „Wuhuuu“ schließt sie die Frisur-Vorstellung auf Instagram.

Für ihre 118.000 Abonnenten schießt sie noch einen sonnigen Schnappschuss hinterher, auf dem sie in knallenger roter Lederhose und frisch gestylter Haarpracht vor dem Mitteldeutschen Rundfunk posiert. „Haare ab‘ Lucky me“, kommentiert sie ihr Bild.

Neuer Look von ARD-Moderatorin: Fans feiern die Frisur

Ihren Followern gefällt die Typveränderung. Auf Instagram machen sie der Wahl-Berlinerin Komplimente: „Du siehst fantastisch aus“ und „Liebs voll“. Eine Dame schreibt: „Wenn Frauen eine neue Frisur habe, fühlen sie sich wie neu geboren. Sieht schön aus“. Dem schließt sich auch Kollegin und Moderatorin des „Frühstücksfernsehens“ Marlene Lufen an: „Sieht toll aus! Nicht nur die Haare.“ Natürlich gibt Höppner das Kompliment zurück: „du Liebe. Selber“.

Mareile Höppner: Vollblut-Moderatorin und Fernsehjournalistin

Die 44-Jährige ist schon lange dabei: Ihre Karriere begann sie bei RTL Nord als Fernsehjournalistin, dann folgten Sendungen wie „Newstime“ bei ProSieben und das „Sat.1-Magazin“. Seit 13 Jahren ist sie die Stammmoderatorin von „Brisant“ bei der ARD. Privat lebt sie mit ihrem langjährigen Freund und ihrem Sohn in Berlin, wo sie schon einiges erlebt hat. So zeigte sie sich auf Instagram topgestyled im grünen Zweiteiler vor Müllcontainern und sorgte mit ihrem Post für einige Lacher. Aber die Moderatorin kann auch anders: Ein Urlaubsbild ließ ihre Fans ausrasten, als sie sich von einer besonderen Seite zeigte. (ale)

Auch interessant

Kommentare