Coronazeit ist Rätselzeit

Brisant-Moderation Mareile Höppner entdeckt sich selbst im Kreuzworträtsel 

Rätselspaß mit Mareile Höppner
+
Rätselspaß mit Mareile Höppner

Mareile Höppner lenkt sich vom Corona-Alltag mit Kreuzworträtseln ab - und prompt entdeckt sich die Moderatorin selbst darin und ist Gegenstand einer Frage.

Leipzig - In Zeiten von Corona ist man für so ziemlich jede Ablenkung im Alltag dankbar. Neben Sport, raus in die Natur, puzzeln und vielem mehr ist das Knobeln und Rätseln auch eine Idee, gegen die Langweile in Corona-Zeiten etwas zu unternehmen. Das dachte sich wohl auch die „Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner und machte sich an ein Kreuzworträtsel. Dabei kann man sich schließlich nicht nur wunderbar die Zeit vertreiben, sondern zugleich auch noch Neues dazulernen und sein Wissen aufbessern. 

Mareile findet sich in Kreuzworträtsel wieder

Bei einer Frage sollte die 44-jährige TV-Schönheit so gar keine Probleme haben. Plötzlich findet sich Höppner nämlich selbst im Rätsel. Die Frage zu ihrer Person lautete, wer eine deutsche TV-Moderatorin sei. Als kleine Hilfe ist ihr Vorname „Mareile“ in Klammern angegeben. Die Lösung ist für das TV-Gesicht natürlich kein Hürde. Sie hat die entsprechenden Kästchen bereits mit „HOEPPNER” also ihrem Nachnamen ausgefüllt. Wer sollte die richtige Antwort besser wissen, also die Person, um die es schließlich geht. Mareile scheint es ziemlich amüsant gefunden zu haben und entschied sich dazu, das Rätsel in ihren Stories auf Instagram zu posten. Im Mittelpunkt natürlich die Frage rund um ihre Person. Zudem fügte sie einen großen pinken Pfeil hinzu, um den Fokus auf die entsprechende Frage zu lenken. Dazu schreibt sie die Worte „keine Ahnung?” Nur gut, dass Höppner selbst die Antwort wohl am Besten weiß.

Kürzlich zeigte sich die sonst immer gut gelaunte Moderatorin mal ganz anders. Ihr ist nämlich der Kragen geplatzt. Grund: seit Längerem hat sie immer wieder Dickpics via Instagram geschickt bekommen. Das wollte sie sich nicht langer gefallen lassen und wandte sich vor kurzem dann mit ungewohnt harschen Worten an die Öffentlichkeit. Darin richtete sie sich auch direkt an die Männer, die ihr die unaufgeforderten und anzüglichen Fotos geschickt haben. Dafür bekam sie viel Zuspruch, weshalb sie sich kurz darauf bei ihrer Instagram-Community bedankte. Auch wenn das TV-Gesicht selbst darüber lachen könne, ermutigte sie Frauen mit ähnlicher Erfahrung gegen die Versender solcher Bilder vorzugehen. 

Auch interessant

Kommentare